Poulet-Crostini

Diese Poulet-Crostini sind ein optimales Rezept, um Poulet-Reste schnell zu verwerten.

Poulet-Crostini
15 Minuten

Bewertung: Ø 3,5 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Schb Baguette
2 EL Mayonnaise
2 EL Peterli, frisch gehackt
1 Prise Pfeffer
80 g Pouletfleisch, gekocht
1 Prise Salz
1.5 EL Saurer Halbrahm
1 TL Senf
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Peterli mit einem grossen Wiegemesser fein hacken.
  2. Baguette-Scheiben nach Belieben toasten.
  3. Gekochte Poulet-Reste so fein wie möglich schneiden. Mit Mayonnaise, saurem Halbrahm, Salz, Peterli, Senf und Pfeffer vermischen.
  4. Masse auf die Baguette-Scheiben streichen und mit Peterli bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pouletspiesse

Pouletspiesse

Pouletspiesse sind eine sehr bekannte und beliebte Vorspeise und ein tolles Rezept für Ihre Grillparty.

Pouletcurry

Pouletcurry

Leichtes Poulet als exotisches Curry, dass mit Reis serviert werden kann. Das einfache Poulet-Rezept mit indischem Touch.

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch wird mit Oliven und Zitronenscheiben zu einem vollkommenen Gericht. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Gebratener Reis mit Poulet

Gebratener Reis mit Poulet

Dieses Gericht benötigt zwar etwas mehr Zutaten und Zeit, lohnt sich aber in der Zubereitung. Ein schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE