Rosmarin-Kartoffeln

Ein einfaches, doch charmantes Rezept für die perfekte Beilage bieten diese Rosmarinkartoffeln, die für einmal in der Bratpfanne zubereitet werden.

Rosmarin-Kartoffeln

Bewertung: Ø 4,5 (15 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

800 g Kartoffeln, neu
5 cl Olivenöl
1 Prise Pfeffer
2 zw Rosmarin, frisch
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln gründlich waschen, unreine Stellen entfernen und in mundgerechte Stücke von ca. 2-3 cm Durchmesser teilen.
  2. Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Kartoffeln 10 Minuten lang auf mittlerem Herdfeuer braten.
  3. Die Rosmarinnadeln abzupfen und in kurze Streifen schneiden. Mit dem Salz und dem Pfeffer über die Kartoffeln geben und weitere 10 Minuten goldbraun braten. Zur Garprobe eine Kartoffel mit dem Messer durchschneiden: ist sie weich, so sind die Rosmarinkartoffeln servierbereit.

Tipps zum Rezept

Neue kleine Kartoffeln müssen nicht unbedingt geschält werden. Wer es aber lieber mag, der entfernt die Schale.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rotkraut

Rotkraut

Rotkraut ist ein herzhaftes und sehr beleibtes Gericht, das zu vielen Anlässen gereicht werden kann. Am besten bereits am Vorabend zubereiten.

Risi Bisi

Risi Bisi

Bei diesem leckeren Risi Bisi greift jeder gerne zu. Ihre Lieben werden von dem tollen Rezept begeistert sein.

Tomatenreis

Tomatenreis

Tomatenreis eignet sich als herrliche und schmackhafte Beilage. Dieses einfache und schnelle Rezept ist sehr zu empfehlen.

Peperoni-Gemüse

Peperoni-Gemüse

Grün, gelb, orange und rot - dieses Peperoni-Gemüse ist ein Sinnesfest für unsere Augen!

Bratkartoffeln

Bratkartoffeln

Würzige Kartoffeln, die sich als Beilage zu Fisch oder Fleisch eignen. Probieren Sie das einfache Rezept aus.

Chnoblibrot

Chnoblibrot

Sehr beliebt ist das Chnoblibrot in der Grillsaison. Hier ein schnelles und einfaches Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE