Kartoffel-Kroketten

Kartoffel-Kroketten sind einfach in der Zubereitung und passen zu zahlreichen Gerichten. Hier ein super Rezept für die beliebte Beilage.

Erstellt von
Kartoffel-Kroketten

Bewertung: Ø 4,2 (81 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ei
300 g Kartoffeln
1 TL Mehl
1 Prise Muskat, gerieben
4 EL Paniermehl
1 Prise Salz
1 TL Speisestärke
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln am Vortag kochen, pellen und noch heiss durch die Kartoffelpresse drücken.
  2. Am nächsten Tag das Ei trennen. Die Kartoffelmasse mit Mehl, Stärke, Eigelb, Salz und Muskat gut verkneten. Den Kartoffelteig auf einer befeuchteten Arbeitsfläche zu einem etwa zweifingerdicken Rechteck formen. Daraus zweifingerbreite, knapp fingerlange Rechtecke schneiden. Diese dann zu Röllchen formen.
  3. Das Eiweiss mit einer Gabel verquirlen. Darin die Kartoffelröllchen wenden, dann in Paniermehl sorgfältig rundherum panieren.
  4. Danach das Frittierfett in einer Pfanne erhitzen und jeweils 3-5 Stück auf einmal goldbraun frittieren.
  5. Die fertigen Kroketten auf Küchenkrepp entfetten oder abtropfen lassen und noch heiss servieren.

Tipps zum Rezept

Kroketten sind die ideale Beilage zu diversen Fleischgerichten wie Wildfleisch.

ÄHNLICHE REZEPTE

Chnoblibrot

Chnoblibrot

Sehr beliebt ist das Chnoblibrot in der Grillsaison. Das Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

Kartoffelspalten

Kartoffelspalten

Kartoffelspalten passen zu vielen diversen Fleisch- sowie Fischgerichten. Das Rezept ist sehr einfach und schmeckt köstlich.

Tomatenreis

Tomatenreis

Tomatenreis ist eine herrliche Beilage und sehr schmackhaft. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Gebratene-Pastinaken

Gebratene-Pastinaken

Eine etwas andere Beilage wird mit dem Rezept für Gebratene Pastinaken zubereitet. Nachkochen lohnt sich!

Scharfer Wirz

Scharfer Wirz

Der scharfe Wirz ist eine tolle Beilage, für die Ihre Gäste Feuer und Flamme sein werden. Das Rezept ist noch dazu wahnsinnig einfach.

Zwiebelringe

Zwiebelringe

Zwiebelringe als kleiner Snack kommen immer gut an und passen super in gemütlicher Runde. Das Rezept eignet sich aber auch als Beilage zu Fondue.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE