Schinkenkrapfen

Als Apéro oder als Hauptspeise in Kombination mit einem frischen Blattsalat schmecken diese Schinkenkrapfen herrlich.

Schinkenkrapfen

Bewertung: Ø 4,2 (116 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Blätterteig
1 Stk Ei, zu Rührei gebraten
1 Stk Eigelb
0.5 Bund Petersilie
1 Prise Pfeffer
1 zw Rosmarin
1 Prise Salz
150 g Schinken
1 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Den Blätterteig ca. 2 mm dick auswallen und mit einem runden Förmchen Kreise von ca. 8 cm Durchmesser ausstechen. Alternativ in Rechtecke schneiden.
  2. Danach dne Schinken, die Petersilie und den Rosmarin sehr fein hacken und in eine Schüssel geben.
  3. Das gebratene Rührei und Wasser dazugeben und Füllung gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und jeweils ca. 1-2 Teelöffel auf die Blätterteigplätzchen verteilen.
  4. Abschliessend die Teigränder mit Wasser bestreichen und Krapfen formen. Mit Eigelb bestreichen und im mittleren Backofen ca. 10 Minuten bei 220 Grad goldbraun backen. Nach dem Backen die Schinkenkrapfen warm geniessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blätterteig-Hackfleisch-Täschli

Blätterteig-Hackfleisch-Täschli

Herzafte Blätterteig Taschen mit Hackfleisch gefüllt. Das einfache Rezept für eine feine Vorspeise oder als selbstgemachte Alternative zum Znüni.

Lachs in Blätterteig

Lachs in Blätterteig

Ein Rezept das vor allem Fischliebhabern das Herz höher schlagen lässt. Lachs in Blätterteig eignet sich auch toll als Fingerfood.

Gefüllte Blätterteigrollen

Gefüllte Blätterteigrollen

Gefüllte Blätterteigrollen können je nach Belieben gefüllt werden und eignen sich hervorragend als Finger Food. Ein tolles Rezept für Ihre Gäste.

Schinken-Blätterteiggipfeli

Schinken-Blätterteiggipfeli

Schinken-Blätterteiggipfeli sehen nicht nur köstlich aus, sondern schmecken auch sehr gut. Ein schnelles und beliebtes Rezept für Ihre Gäste.

Blätterteigstrudel

Blätterteigstrudel

Blätterteigstrudel enthält Hackfleisch, Zwiebel, Tomaten, Mozzarella, Spinat und verschiedene Gemüsesorten. Ein schnelles und köstliches Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE