Schinkengipfeli

Von diesen leckeren Schinkengipfeli können Ihre Lieben nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst und probieren Sie dieses einfache Rezept.

Schinkengipfeli

Bewertung: Ø 4,2 (189 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Blätterteig
2 EL Butter
2 Stk Eier
1 Bund Peterli
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
2 EL Sauerrahm
200 g Schinken
1 TL Senf
2 Stk Zwiebel, klein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schinkengipfeli die Zwiebel und Peterli fein hacken und in einer Pfanne mit einem EL Butter anschwitzen.
  2. Schinken fein schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel-Peterli-Mischung beigeben und mit Salz, Pfeffer, Senf und Rahm gut vermengen.
  3. Den ausgerollten Blätterteig in Dreiecke schneiden. Danach mit der Fülle belegen und gut einrollen.
  4. Die Gipfeli auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und mit Eigelb bepinseln. Im vorgeheizten Backrohr bei 190° etwa 25 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Blätterteigrollen

Gefüllte Blätterteigrollen

Gefüllte Blätterteigrollen können je nach Belieben gefüllt werden und eignen sich hervorragend als Finger Food. Ein tolles Rezept für Ihre Gäste.

Hüttenkäse-Schnecken

Hüttenkäse-Schnecken

Feine Blätterteig-Schnecken - körniger Hüttenkäse in Blätterteig gehüllt. Das Rezept für den leichten, kleinen Hunger zwischendurch.

Blätterteig-Windräder

Blätterteig-Windräder

Blätterteig-Windräder schmecken süss, fruchtig und werden durch die Zitronenglasur besonders lecker. Dieses tolle Rezept ist ein wahrer Hingucker.

Glutenfreier Blätterteig

Glutenfreier Blätterteig

Ein glutenfreier Blätterteig wird mehrmals übereinander geschlagen, so dass die einzelnen Lagen des Teiges entstehn. Hier das Rezept zum ausprobieren.

Pikante Schaumrollen

Pikante Schaumrollen

Die etwas andere Version sind pikante Schaumrollen. Hat man sie mal ausprobiert, werden sie immer wieder gern serviert. Ein Rezept für alle Zeit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE