Schinkennudeln

Dieses Schinkennudeln-Rezept ist ein leicht zuzubereitendes und sättigendes Rezept. Schinkennudeln, ein feines Pasta-Variations-Rezept.

Schinkennudeln

Bewertung: Ø 4,0 (199 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

50 g Käse
2 Schb Kochschinken
1 Prise Meersalz
125 g Nudeln
1 Msp Pfeffer
1 Pk Rahm
1 EL Schnittlauch
1 TL Sonnenblumenöl
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

    Bei mittlerer Hitze den Käse untermengen, wenn der Käse geschmolzen ist mit Salz und ggf. Pfeffer abschmecken und mit den Schnittlauchröllchen bestreut servieren.
  1. Erstens die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  2. Zweitens schälen Sie die Zwiebel und schneiden Sie sie in kleine Würfel. Dünsten Sie die Zwiebelwürfel in einer beschichteten Pfanne mit etwas Sonnenblumenöl an und fügen Sie den Schinken und die gekochten Nudeln hinzu. Kochen Sie nun das Ganze mit der Reissahne auf.
  3. Mengen Sie nun den Käse bei mittlerer Hitze unter. Anschliessend schmecken Sie nun mit Salz und Pfeffer ab. Bestreuen Sie nun abschliessend das Ganze mit den Schnittlauchröllchen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüsetarte al Dente

Gemüsetarte al Dente

Eine Gemüsetarte al Dente ist einfach, gesund und besonders für Vegetarier und Veganer geeignet.

Kürbis-Parmesan-Ravioli

Kürbis-Parmesan-Ravioli

Selbstgemachte Ravioli mit einer feinen Kürbis und Parmesan-Füllung. Das Ravioli-Rezept, dass leicht zubereitet werden kann und super schmeckt.

Gemüse-Orecchiette

Gemüse-Orecchiette

Ein sommerliches, leichtes Pastarezept. Die "Öhrchen" mit den Cherrytomaten und den grünen Bohnen schmecken exzellent!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE