Nudelrezept mit Tomaten, Schafskäse und Oliven

Dieses Nudelrezept mit Tomaten, Schafskäse und Oliven schmeckt vorzüglich, ist relativ schnell zubereitet und gesund. Guten Appetit.

Nudelrezept mit Tomaten, Schafskäse und Oliven

Bewertung: Ø 3,9 (955 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

1 Msp Basilikum
250 g Kirschtomaten
2 Stk Knoblauchzehen
500 g Nudeln
1 Schuss Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
200 g Schafskäse
0.5 gl schwarze Oliven
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst kochen Sie die Nudeln. In der Zwischenzeit erhitzen Sie das Olivenöl in einer Pfanne braten darin die halbierten Knoblauchzehen an. Nun würfeln bzw. halbieren Sie die Tomaten, den Schafskäse und die Oliven. Anschliessend geben Sie sie in die Pfanne dazu. Rühren Sie alles kräftig um, geben Sie alle Zutaten dazu, vermischen Sie alles gut miteinander und schmecken Sie das Ganze ab. Guten Appetit.

Tipps zum Rezept

Man kann das Rezept auch variieren und statt des Schafkäses und der Oliven Meeresfrüchte nehmen. Die Meeresfrüchte werden mit Knoblauch angebraten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüsetarte al Dente

Gemüsetarte al Dente

Eine Gemüsetarte al Dente ist einfach, gesund und besonders für Vegetarier und Veganer geeignet.

Kürbis-Parmesan-Ravioli

Kürbis-Parmesan-Ravioli

Selbstgemachte Ravioli mit einer feinen Kürbis und Parmesan-Füllung. Das Ravioli-Rezept, dass leicht zubereitet werden kann und super schmeckt.

Gemüse-Orecchiette

Gemüse-Orecchiette

Ein sommerliches, leichtes Pastarezept. Die "Öhrchen" mit den Cherrytomaten und den grünen Bohnen schmecken exzellent!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE