Schweinshaxen

Bei diesen knusprigen Schweinshaxen greift jeder gerne zu. Sie werden von diesem klasse Rezept begeistert sein.

Schweinshaxen

Bewertung: Ø 3,8 (85 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 ml Bier
0.5 TL Pfeffer
1 TL Salz
2 Stk Schweinshaxen, hintere
2 Stk Zwiebel, klein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst die Schwarte der Schweinshaxen mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Danach die Haxen in einem Bräter mit 1/4 l Wasser geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 2,5 Stunden braten. Die Haxen öfters mit dem Bratfond übergiessen.
  3. Während des Garens die geschälte Zwiebel vierteln und nach etwa 1,5 Stunden in den Bräter geben. Die Temperatur circa 30 Minuten vor Ende der Garzeit auf 250 Grad stellen und die Haxen öfters mit Bier bepinseln.
  4. Nach der Garzeit die Schweinshaxen aus dem Bräter geben und warm halten. Den Bratfond mit etwas Wasser aufgiessen und durch ein Sieb giessen. Die Bratensauce kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer und Gewürzen abschmecken. Zum Abschluss die Haxen auf grosse Teller anrichten und mit Bratensauce übergiessen.

Tipps zum Rezept

Zur Schweinshaxen reicht man traditionell ein süffiges Weissbier und Kartoffelstock oder Sauerkraut.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas Reisfleisch

Omas Reisfleisch

Omas Reisfleisch ist besonders in Österreich eine sehr beliebte Mahlzeit. Dieses Rezept ist leicht zubereitet und köstlich im Geschmack.

Schäufele

Schäufele

Schäufele ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Gschnetzelts-Pfanne

Gschnetzelts-Pfanne

Wenn Sie auf der Suche nach einer Hauptspeise zu Ihrer Beilage sind, dann wäre dieses Schweine-Geschnetzeltes-Rezept etwas für Sie.

Linsencurry mit Schweinefleisch

Linsencurry mit Schweinefleisch

Linsen und Curry beweisen in diesem Rezept wie hervorragend sie zusammenpassen! Linsencurry mit Schweinefleisch als pikante Hauptspeise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE