Gschnetzelts-Pfanne

Wenn Sie auf der Suche nach einer Hauptspeise zu Ihrer Beilage sind, dann wäre dieses Schweine-Geschnetzeltes-Rezept etwas für Sie.

Gschnetzelts-Pfanne

Bewertung: Ø 4,0 (231 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Butter
150 g Champignons
25 cl Halbrahm
1 EL Mehl
1 Prise Paprika
1 Prise Pfeffer
1 TL Rapsöl
1 Prise Salz
400 g Schweinegeschnetzeltes
15 cl Weisswein
1 Stk Zwiebel, klein
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Schweinegeschnetzeltes im heissen Rapsöl auf allen Seiten anbraten.
  2. Salz, Pfeffer und Paprika auf einem Tellerchen vermischen und damit das Fleisch würzen.
  3. Die Butter erhitzen und die gehackte Zwiebel darin glasig dünsten.
  4. Champignons waschen, rüsten und in Scheiben schneiden. Mit den Zwiebeln mitdünsten, Mehl darüberstäuben und ganze Pfanne mit dem Weisswein ablöschen.
  5. Wein leicht einkochen und danach Halbrahm und Fleisch dazugeben. Gut mischen, nochmals 5-10 köcheln lassen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas Reisfleisch

Omas Reisfleisch

Omas Reisfleisch ist besonders in Österreich eine sehr beliebte Mahlzeit. Dieses Rezept ist leicht zubereitet und köstlich im Geschmack.

Schweinshaxen

Schweinshaxen

Bei diesen knusprigen Schweinshaxen greift jeder gerne zu. Sie werden von diesem klasse Rezept begeistert sein.

Schäufele

Schäufele

Schäufele ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Linsencurry mit Schweinefleisch

Linsencurry mit Schweinefleisch

Linsen und Curry beweisen in diesem Rezept wie hervorragend sie zusammenpassen! Linsencurry mit Schweinefleisch als pikante Hauptspeise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE