Schweinsragout

Mit diesem einfachen Rezept gelingt Ihnen ein köstliches Schweinsragout. Dieses Gericht ist geschmacklich einfach toll.

Schweinsragout

Bewertung: Ø 4,9 (877 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

50 ml Barbecuesauce
200 ml Bouillon
1 Prise Chiliflocken
40 g Fett oder Butter
1 Stk Peperoni, grün
1 Stk Peperoni, rot
1 Bund Peterli
400 g Schweinefleisch
130 g Speck
3 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Schweinsragout den geputzten und entkernten Peperoni würfelig schneiden. Geschälte Zwiebel in Spalten teilen. Speck in dickere Scheiben, Fleisch in Würfel schneiden und den gewaschenen Peterli fein hacken.
  2. Peperoniwürfel in einer Pfanne mit erhitztem Fett schnell anbraten, aus der Pfanne nehmen und zur Seite geben.
  3. Fleisch in die Pfanne geben und scharf anbraten. Speck ebenfalls mit braten. Zuletzt die Zwiebelspalten zugeben, kurz mit braten und alles in einen Schmortopf leeren.
  4. Bratsatz von der Pfanne mit Bouillon einkochen und zum Fleisch geben. Zugedeckt etwa 30 Minuten bei mittlerer Temperatur garen.
  5. Danach die Peperoni untermischen und 10 Minuten weiter garen.
  6. Ragout mit Barbecuesauce und Chiliflocken abschmecken.

Tipps zum Rezept

Zum Schweinsragout werden gerne Teigwaren serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schweinshaxen

Schweinshaxen

Bei diesen knusprigen Schweinshaxen greift jeder gerne zu. Sie werden von diesem klasse Rezept begeistert sein.

Gschnetzelts-Pfanne

Gschnetzelts-Pfanne

Wenn Sie auf der Suche nach einer Hauptspeise zu Ihrer Beilage sind, dann wäre dieses Schweine-Geschnetzeltes-Rezept etwas für Sie.

Schäufele

Schäufele

Schäufele ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Berner Platte

Berner Platte

Die Berner Platte wird mit Sauerkraut, Bohnen und viel Fleisch zubereitet. Sie gilt als währschaftes Festessen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE