Schweinefilet gehüllt in Parmesan

Schweinefilet gehüllt in Parmesan ist immer ein Genuss. Das Rezept wird mit Rosmarin verfeinert.

Erstellt von
Schweinefilet gehüllt in Parmesan

Bewertung: Ø 4,3 (65 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Eier
70 g Mehl
0.125 l Öl
220 g Parmesan (frisch gerieben)
1 Prise Pfeffer
2 zw Rosmarin
1 Prise Salz
800 g Schweinefilet
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Filetstücke klopfen, salzen, pfeffern und mit kleingeschnittenen Rosmarin würzen.
  2. In einer Schüssel Eier mit Salz versprudeln und mit Parmesan vermischen. Fleisch in Mehl wenden und durch die Eimischung ziehen.
  3. Schweinefilets in einer Pfanne mit heissem Öl etwa 3 Minuten anbraten. Öfters wenden und danach in eine Auflauform schichten. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad fertig garen.

Tipps zum Rezept

Reis, gebratene Kartoffeln oder frischer grüner Salat eignen sich hervorragend dazu.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas Reisfleisch

Omas Reisfleisch

Omas Reisfleisch ist besonders in Österreich eine sehr beliebte Mahlzeit. Dieses Rezept ist leicht zubereitet und köstlich im Geschmack.

Schweinshaxen

Schweinshaxen

Bei diesen knusprigen Schweinshaxen greift jeder gerne zu. Sie werden von diesem klasse Rezept begeistert sein.

Gschnetzelts-Pfanne

Gschnetzelts-Pfanne

Wenn Sie auf der Suche nach einer Hauptspeise zu Ihrer Beilage sind, dann wäre dieses Schweine-Geschnetzeltes-Rezept etwas für Sie.

Schäufele

Schäufele

Schäufele ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Linsencurry mit Schweinefleisch

Linsencurry mit Schweinefleisch

Linsen und Curry beweisen in diesem Rezept wie hervorragend sie zusammenpassen! Linsencurry mit Schweinefleisch als pikante Hauptspeise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE