Semmelkren aus Österreich

Als Semmelkren wird in Österreich eine Beilage aus Semmelsauce mit Meerrettich bezeichnet. Zu Rindfleisch eine traditionelle Speise.

Semmelkren aus Österreich

Bewertung: Ø 4,3 (36 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

2 EL Meerrettich gerieben
1 Prise Pfeffer
500 ml Rinderbouillon
1 Prise Salz
4 Stk Weggli, alt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Rinderbouillon zum Kochen bringen. Währendessen die alten Weggli in kleine Würfli schneiden.
  2. Nun die Semmelwürfli in die Bouillon geben und alles gut durchrühren. Salzen, Pfeffern und den Meerrettich dazu rühren.
  3. Passt perfekt zu frischem Tafelspitz, gekochtem Rindfleisch.

Tipps zum Rezept

Falls die Masse zu dick wird, mit weiterem Bouillon aufgiessen. Falls die Masse zu flüssig wird, mehrere Semmelwürfli hinzu fügen, bis die Masse sämig und homogen wird.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rotkraut

Rotkraut

Rotkraut ist ein herzhaftes und sehr beleibtes Gericht, das zu vielen Anlässen gereicht werden kann. Am besten bereits am Vorabend zubereiten.

Risi Bisi

Risi Bisi

Bei diesem leckeren Risi Bisi greift jeder gerne zu. Ihre Lieben werden von dem tollen Rezept begeistert sein.

Tomatenreis

Tomatenreis

Tomatenreis eignet sich als herrliche und schmackhafte Beilage. Dieses einfache und schnelle Rezept ist sehr zu empfehlen.

Peperoni-Gemüse

Peperoni-Gemüse

Grün, gelb, orange und rot - dieses Peperoni-Gemüse ist ein Sinnesfest für unsere Augen!

Bratkartoffeln

Bratkartoffeln

Würzige Kartoffeln, die sich als Beilage zu Fisch oder Fleisch eignen. Probieren Sie das einfache Rezept aus.

Quinoa Grundrezept

Quinoa Grundrezept

Quinoa Grundrezept ist ein beliebtes Gericht und wird ähnlich wie Reis zubereitet. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL