Tafelspitz aus dem Rohr

Ein perfektes Rezept für Weihnachten finden Sie hier. Der Tafelspitz aus dem Rohr ist eine Abwandlung zum Klassischen Rezept und schmeckt garantiert.

Tafelspitz aus dem Rohr

Bewertung: Ø 3,9 (115 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Lorbeerblätter
3 TL Pfefferkörner
1.5 l Rinderbouillon
4 Stk Rübli
2 Prise Salz & Pfeffer
1.5 kg Tafelspitz
1.5 l Weißwein
2 Stk Zwiebel (geschält u. halbiert)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Tafelspitz das Backrohr auf 180° vorheizen. Zwiebel schälen und fein hacken.
  2. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer rundherum einreiben. Den Rinderfond in einen Topf geben und Wein, Lorbeerblätter, Pfefferkörnen und die Zwiebeln unterrühren und Rübli dazu geben. Alles gut aufkochen lassen.
  3. Den Tafelspitz in den Fond geben und einmal aufkochen lassen. Den Deckel auf den Topf geben und diesen in den Ofen stellen. Den Tafelspitz ca. 3 Stunden garen lassen und nach der Hälfte der Zeit das Fleisch wenden.
  4. Das Gemüse und Fleisch aus dem Topf heben und dünn aufschneiden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Glasierte Weihnachtsgans

Glasierte Weihnachtsgans

Eine glasierte Weihnachtsgans ist ein aussergewöhnliches Mahl für die besinnliche Weihnachtszeit. Ein Rezept für köstliches Essen im Kreis der Familie.

Zimtapfel-Raclette

Zimtapfel-Raclette

Ein tolles Rezept für die Adventzeit finden Sie hier. Das Zimtapfel Raclette ist rasch zubereitet und schmeckt köstlich.

Weihnachtsmuffins

Weihnachtsmuffins

Die köstlichen Weihnachtsmuffins sind sehr beliebt und dürfen einfach nicht fehlen. Ein wirklich einfaches Rezept.

Anischräbeli

Anischräbeli

Die leckeren Anischräbeli dürfen in der Weihnachtszeit nicht fehlen. Dieses tolle Rezept für einen Chräbeli Teig gelingt garantiert.

Birnenweggen

Birnenweggen

Der traditionelle Birnenweggen darf in der Weihnachtszeit nicht fehlen. Sie werden von dem Rezept begeistert sein.

Weihnachtszopf

Weihnachtszopf

Der selbstgemachte Weihnachtszopf schmeckt einfach traumhaft. Überzeugen Sie sich selbst und versuchen Sie dieses Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE