Omas-Anisplätzchen

Eine leckere Kleinigkeit zaubern Sie mit diesem Rezept. Omas Anisplätzchen werden Ihnen auf der Zunge zergehen.

Omas-Anisplätzchen

Bewertung: Ø 4,0 (428 Stimmen)

Zutaten für 50 Portionen

2 TL Anispulver
4 Stk Eier
300 g Mehl
280 g Puderzucker
1 Prise Salz
2 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Anisplätzchen haben schon eine sehr lange Backtradition. Dazu die Eier trennen und das Eiweiss steif schlagen.
  2. Den Puderzucker auf das Eigelb sieben und mit dem Vanillezucker verrühren. Die Masse schaumig schlagen, bis sie hellgelb ist.
  3. Danach den Eischnee unter die Eigelbmasse heben. Das Mehl und den Anis verrühren und auf die Eimasse sieben.
  4. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes das Blech legen und ca. 1 Stunde antrocknen lassen.
  5. Nun die Anisplätzchen bei 180° bei Ober-/Unterhitze für rund 15-20 Minuten backen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zimtapfel-Raclette

Zimtapfel-Raclette

Ein tolles Rezept für die Adventzeit finden Sie hier. Das Zimtapfel Raclette ist rasch zubereitet und schmeckt köstlich.

Weihnachtsmuffins

Weihnachtsmuffins

Die köstlichen Weihnachtsmuffins sind sehr beliebt und dürfen einfach nicht fehlen. Ein wirklich einfaches Rezept.

Anischräbeli

Anischräbeli

Die leckeren Anischräbeli dürfen in der Weihnachtszeit nicht fehlen. Dieses tolle Rezept für einen Chräbeli Teig gelingt garantiert.

Birnenweggen

Birnenweggen

Der traditionelle Birnenweggen darf in der Weihnachtszeit nicht fehlen. Sie werden von dem Rezept begeistert sein.

Weihnachtszopf

Weihnachtszopf

Der selbstgemachte Weihnachtszopf schmeckt einfach traumhaft. Überzeugen Sie sich selbst und versuchen Sie dieses Rezept.

Süsse-Brunsli

Süsse-Brunsli

Mit diesem Rezept zaubern Sie leckere Weihnachtsguetzli für die ganze Familie. Die Süssen Brunsli sollten Sie unbedingt ausprobieren.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE