Tapas Rezepte

Tapas Rezepte

Tapas sind eine spanische Spezialität. Es handelt sich dabei um kleine Minigerichte, die oft mit der Hand gegessen werden können. In Spanien gibt es spezielle Tapas-Bars, wo man viele davon probieren kann. Tapas zu essen dauert oft den ganzen Abend und ist mehr eine Lebenseinstellung als „nur“ zu Essen.

Naturgemäss ist die Welt der Tapas Rezepte gross, denn nicht nur zwei oder drei verschiedene Tapas werden an einem Abend serviert. Es dürfen gerne schon einmal acht bis zehn verschiedene Tapas Rezepte sein. Beliebte Tapas sind eingelegte Oliven, kleine Fleischspiesse, Fleischtäschli, marinierte Sardellen, Serrano-Schinken, Miesmuscheln und viele mehr.

Rezepte weiter einschränken:

Einfach (28), Apero (23), Fingerfood (21), Partyrezepte (20), Schnelle Rezepte (16), Vegetarisch (15), Beilage (14), Sommer (14), Spanien (13), Snacks (13), Hauptspeise (12), Bratpfanne (11), Saucen & Dips (10), Leichte Rezepte (9), Kalte Speisen (9), Kochen für Gäste (9), Käse (8), Billige & Preiswert (8), Kartoffeln (7), Fisch (7)

weitere Einschränkungen...

BELIEBTESTE TAPAS REZEPTE

Zucchetti-Schinken-Röllchen

Zucchetti-Schinken-Röllchen

73 Bewertungen

Das vielseitige Rezept für Zucchetti-Schinken-Röllchen kommt als Vorspeise, am Kalten Buffet oder als Fingerfood gut an.

Wienerli im Schlafrock

Wienerli im Schlafrock

265 Bewertungen

Dieses Rezept wird nicht nur Ihre Kinder erfreuen. Die Wienerli im Schlafrock sind schnell zubereitet und schmecken einfach lecker.

Kartoffeln mit Ratatouille-Sauce

Kartoffeln mit Ratatouille-Sauce

23 Bewertungen

Dieses Rezept liefert eine einfache Beilage, die Dank der raffinierten Sauce aufgepeppt wird. Probieren Sie die Kartoffeln mit Ratatouille-Sauce!

Datteln mit Speck

Datteln mit Speck

83 Bewertungen

Datteln mit Speck und frischen Knoblauch sind süss, pikant und würzig. Das Rezept zeigt ein ideales Fingerfood für Einladungen.

Tortilla de Gambas

Tortilla de Gambas

55 Bewertungen

Tortilla de Gambas sind eine typische Spezialität auf Mallorca. Das Rezept kann heiss oder kalt serviert werden.

Tortilla Chips

Tortilla Chips

118 Bewertungen

Selbstgemacht schmeckt einfach am besten! So ist es auch bei diesem Rezept, zudem sind die knusprigen Tortilla Chips schnell zubereitet.

Ofengemüse mit Schnittlauchdip

Ofengemüse mit Schnittlauchdip

50 Bewertungen

Knuspriges Ofengemüse mit einem Schnittlauchdip schmeckt so köstlich, dass garantiert nichts übrig bleiben wird.

Ofenkartoffeln mit Bärlauchdip

Ofenkartoffeln mit Bärlauchdip

46 Bewertungen

Das Rezept für diesen Snack ist in Windeseile zubereitet. Die Ofenkartoffeln mit Bärlauchdip sind der Hit auf jeder Feier.

Gefüllte Pepperoni

Gefüllte Pepperoni

38 Bewertungen

Gefüllte Pepperoni sind pikant, scharf und haben ein unschlagbares Aroma. Ein raffiniertes Rezept für schicke Abendessen.

Spanische Bananen-Häppchen

Spanische Bananen-Häppchen

62 Bewertungen

Tapas sind einfach toll, denn die Rezepte sind meist simpel und die kleinen Gerichte einfach herrlich, genau wie die spanischen Bananen-Häppchen!

ALLE TAPAS REZEPTE

Tapas Rezepte - kleine Snacks in aller Munde

Nicht einmal 625 Kilometer Luftlinie von Genf entfernt liegt das Tapas-Paradies Barcelona. „Casa Delfín“, „Celta Pulpería“, "Ciutat Comtal" oder die winzig kleine „Quimet & Quimet“ sind Tapa-Bars, an denen weder Barcelonas Besucher noch die Einheimischen so leicht vorbei kommen. Kein Wunder, essen doch die Spanier schon von jeher gerne und gut. Dies beweisen nicht zuletzt zwei historische Tatsachen: Im Jahr 1024 beschrieb ein spanischer Mönch im „Codex Romanorum“ die Zubereitung von Knoblauchsosse - das wohl älteste überlieferte Kochrezept. „Libre de Coch“ heisst das Kochbuch, das Mastre Rupert zwischen 1471 und 1477 verfasste. Es wurde das erste gedruckte Kochbuch der Welt. Erschienen ist es in Barcelona.

Dass es nicht stets ausgefeilte Küchenkreationen sein müssen, beweisen die Tapa-Bars, gewissermassen Institutionen im spanischen Königreich. Wann immer der Hunger sich meldet, laden sie zu unwiderstehlichen, appetitlichen Häppchen bei einem Glas Sherry oder einem Glas Wein ein. Hier fällt die Auswahl schwer, denn es gibt unzählige Tapas Rezepte: Beispielsweise mit frittierten Sardellen (Boqueronos fritos), Gamba in Knoblauchöl (Gambas al ajillo), Hackfleischbällchen (Albondigas), spanischem Omelett (Tortilla española) oder mit dem besonders kräftigen Manchego Käse (Queso manchego). Köstlich ist auch der Schinken, egal ob der luftgetrocknete Jamón serrano oder der Iberico, der ausschliesslich von schwarzen, iberischen Schweinen stammt.

Tapas heisst im Spanischen so viel wie „Deckel“. Deshalb ranken sich verschiedene Geschichten um die Herkunft und die Entstehung der leckeren kleinen Snacks. Manche glauben, die kleinen Deckel entstammen gewissermassen Dienstvorschriften der spanischen Armee. So sollte jeder Soldat zu jedem Glas Alkohol einen Tapa, einen mit Essbarem belegten Deckel, zu sich nehmen. Im Sinne ihrer Wehrhaftigkeit sollten sie nicht so schnell betrunken werden. Die Sitte, Bier- oder Weingläser mit einem Deckel abzudecken, damit kein Schmutz, kleine Fliegen etc. in das Glas kommen sollten, muss als andere Begründung herhalten. War es stürmisch, sollten diverse kleine Snacks den Deckel auf dem Glas fixieren – die Tapas waren geboren.

NEUE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL