Gebratener Tofu

Gebratener Tofu wird in einer Lake aus Sojasauce und Olivenöl eingelegt und ausgebacken. Rezept mit Einlegzeit von ca. 5 Stunden.

Gebratener Tofu
25 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (32 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 TL Gemüsebouillon, Instant
3 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 EL Schnittlauchröllchen
1 EL Sojamehl
2 EL Sojasauce
400 g Tofu
3 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 2 EL Sojasauce und 3 EL Olivenöl mit 2 EL kaltem Wasser verrühren und Tofu mindestens 5 Stunden darin einlegen. Hin und wieder umdrehen.
  2. Aus 1 EL Sojamehl, Salz, Pfeffer, etwas Wasser und Gemüsebouillon eine dickflüssige Paste herstellen.
  3. Den Tofu in Scheiben schneiden aus der Marinade nehmen, trockentupfen und in der Paste wälzen. Fett in einer Pfanne heiß werden lassen und den Tofu darin ausbraten.
  4. Auf Tellern anrichten, mit Sojasauce nappieren und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt Reis oder Hirse und Gemüse der Saison.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tofunudeln

Tofunudeln

Das vegetarische Rezept - Tofu mit frischem Gemüse an asiatischen Nudeln. Einfach und schnell zubereitet, dass Sie unbedingt ausprobieren sollten.

Provenzalische Tofu-Spiessli

Provenzalische Tofu-Spiessli

Ein tolles vegetarisches Rezept für den Sommer, denn die provenzalischen Tofu-Spiessli schmecken am besten vom heissen Grill.

Tofu-Kokos-Pfanne

Tofu-Kokos-Pfanne

Tofu kann auch durchaus lecker sein - mariniert in feiner Kokosmilch, Sojasauce und Curry. Das vegetarische/vegane Rezept, dass sehr gesund ist.

Tofugemüse

Tofugemüse

Das vegane Gericht aus Tofu und frischem Gemüse. Das einfache Rezept, dass nicht nur Veganern und Vegetariern schmecken wird.

Tofu-Dip

Tofu-Dip

Das einfache Diprezept, dass nicht nur vegetarisch ist, sondern auch gut gewürzt jedes Apèro noch besser machen kann.

Tofu-Kokos-Bällchen

Tofu-Kokos-Bällchen

Leichte, pikante und vegetarische Alternative zu Fleischbällchen. Das Rezept lässt sich einfach zubereiten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE