Wienerli im Teig

Ein einfaches, aber feines Gericht, das gut zu gemischtem Salat passt. Probieren Sie das Rezept Wienerli im Teig einfach mal aus.

Wienerli im Teig

Bewertung: Ø 4,2 (776 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

350 g Blätterteig
1 Stk Ei zum Bestreichen
12 Stk Wienerli
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Rezept für Wienerli im Teig ist super einfach und super schnell zubereitet. Dazu den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausbreiten.
  2. Danach den Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  3. Nun aus dem Teig mit einem scharfen Messer etwa 4 Zentimeter breite Streifen schneiden.
  4. Mit den Teigstreifen die Wienerli umwickeln, sodass nahezu die ganze Wurst mit dem Teig versteckt wird.
  5. Anschliessend den Teig mit verquirltem Ei bestreichen und die Wienerli auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und etwa 20 Minuten lang in der Mitte des Backofens backen.

Tipps zum Rezept

Vor dem Einwickeln der Wienerlis kann man den Blätterteig noch mit fein gehackten Knoblauch, Basilikum und/oder auch geriebenen Käse bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Brätkügeli mit Reis

Brätkügeli mit Reis

Ein einfaches, tolles Rezept für die ganze Familie finden Sie hier. Die Brätkügeli mit Reis schmecken zart und delikat.

Schwedenbraten

Schwedenbraten

Der Schwedenbraten ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Bami Goreng

Bami Goreng

Bami Goreng ist ein beliebtes, indonesisches Nudelgericht. Dieses Rezept wird mit Ei, Gemüse und Poulet im Wok zubereitet.

Geschmortes Kalbsadrio

Geschmortes Kalbsadrio

Kalbsadrio ist ein beliebtes Schweizer Gericht. Überzeugen Sie sich selbst von diesem schnellen und einfachen Rezept.

Hafechabis

Hafechabis

Dieses Rezept stammt aus der bodenständigen innerschweizer Küche. Hafechabis ist ein leicht nachzukochender, schmackhafter Eintopf mit Lammfleisch.

Schweinegeschnetzeltes

Schweinegeschnetzeltes

Schweinegeschnetzeltes ist eine herzhafte Hauptspeise. Ein tolles Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE