Brätkügeli mit Reis

Ein einfaches, tolles Rezept für die ganze Familie finden Sie hier. Die Brätkügeli mit Reis schmecken zart und delikat.

Brätkügeli mit Reis

Bewertung: Ø 3,9 (435 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

700 ml Bouillon
3 EL Bratbutter
400 g Brätkügeli
1 EL Mehl
1 Prise Pfeffer
300 g Reis
100 ml Rotwein
4 Stk Rüebli
1 Prise Salz
2 EL Tomaten, passiert
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Rüebli am Reibeisen raspeln und in 1 EL Butter für 5 Minuten dämpfen. Den Reis unterrühren und glasig werden lassen. Bouillon dazugeben, alles aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Die Brätkügeli in Bratbutter von allen Seiten goldbraun anbraten lassen, herausnehmen und im Ofen bei 50° warm halten.
  3. Die Zwiebeln schälen, klein schneiden und kurz im Bratrückstand dämpfen. Mit Mehl bestäuben und Rotwein aufgiessen. Die passierten Tomaten und Bouillon unterrühren und die Bratkügeli wieder dazumischen. Alles für 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Rüeblireis servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schwedenbraten

Schwedenbraten

Der Schwedenbraten ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Bami Goreng

Bami Goreng

Bami Goreng ist ein beliebtes, indonesisches Nudelgericht. Dieses Rezept wird mit Ei, Gemüse und Poulet im Wok zubereitet.

Hafechabis

Hafechabis

Dieses Rezept stammt aus der bodenständigen innerschweizer Küche. Hafechabis ist ein leicht nachzukochender, schmackhafter Eintopf mit Lammfleisch.

Wienerli im Teig

Wienerli im Teig

Ein einfaches, aber feines Gericht, das gut zu gemischtem Salat passt. Probieren Sie das Rezept Wienerli im Teig einfach mal aus.

Schweinegeschnetzeltes

Schweinegeschnetzeltes

Schweinegeschnetzeltes ist eine herzhafte Hauptspeise. Ein tolles Rezept für ein gelungenes Gericht.

Piccata Milanese

Piccata Milanese

Dieses schmackhafte Rezept für Piccata Milanese ist schnell zubereitet und schmeckt viel leichter als die normalen Wiener-Panaden mit Paniermehl.

User Kommentare

GuteKuecheSchweiz
GuteKuecheSchweiz

Genau, man könnte die Brätkügeli als Faschiertes mit Gewürzen und Salz übersetzen. Brät ist die Mischung (Fleisch plus Gewürze) die auch in einer Bratwurst vorkommen. Die Masse wird in der Schweiz bereits fertig und abgepackt zum Verkauf angeboten. Beste Grüsse Team GuteKueche.ch

Auf Kommentar antworten

Goldioma
Goldioma

was sind Bratkügeli? Hier in Österreich ist das kein gängiger Ausdruck. Sind das Kügelchen aus Faschiertem?

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE