Ananas-Pouletspiesse

Dieses Rezept erinnert an die reiche Küche Asiens, schmeckt aber auch auf heimischen Grillen zubereitet ganz lecker.

Ananas-Pouletspiesse
25 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (41 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ananas, frisch
200 g Bratspeck
5 Stk Frühlingszwiebeln
1.5 EL Honig
3 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
500 g Poulet-Fleisch
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Ananas schälen, Strunk entfernen und Fruchtfleisch in ca. 2cm grosse Würfel schneiden.
  2. Frühlingszwiebeln waschen, rüsten und weisse Teile mundgerecht zurechtschneiden.
  3. Bratspeck um die Frühlingszwiebeln wickeln.
  4. Honig, Senf, Olivenöl, Salz und Pfeffer für die Marinade vermischen.
  5. Pouletfleisch trockentupfen und mit Marinade bestreichen. Pouletfleisch, Frühlingszwiebeln mit Bratspeck und Ananaswürfel abwechselnd auf Holzspiesse aufstecken.
  6. Grillspiesse über kräftiger Glut ca. 10 Minuten braten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pouletspiesse

Pouletspiesse

Pouletspiesse sind eine sehr bekannte und beliebte Vorspeise und ein tolles Rezept für Ihre Grillparty.

Pouletcurry

Pouletcurry

Leichtes Poulet als exotisches Curry, dass mit Reis serviert werden kann. Das einfache Poulet-Rezept mit indischem Touch.

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch

Spanischer Reis mit Hühnerfleisch wird mit Oliven und Zitronenscheiben zu einem vollkommenen Gericht. Probieren Sie dieses köstliche Rezept.

Gebratener Reis mit Poulet

Gebratener Reis mit Poulet

Dieses Gericht benötigt zwar etwas mehr Zutaten und Zeit, lohnt sich aber in der Zubereitung. Ein schmackhaftes Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL