Aprikosen-Sirup

Wohin mit den frisch geernteten Pfirsichen? Nicht nur für Marmelade eignet sich dieses Obst sondern auch, um einen tollen Sirup herzustellen.

Aprikosen-Sirup

Bewertung: Ø 5,0 (3 Stimmen)

Zutaten für 50 Portionen

250 g Gelierzucker 1:1
2 kg Pfirsiche
1.5 l Wasser
5 g Zitronensäure
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und zerkleinern. Die Fruchtstücke sofort in einen Topf mit dem Wasser-Zitronensäure-Gemisch legen.
  2. Bei mässiger Hitze weich, aber nicht musig kochen. Den Fruchtbrei auf ein Küchentuch geben, den Saft ablaufen lassen und abmessen.
  3. Mit Gelierzucker verrühren und 8 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen.
  4. Den Saft noch heiss in sterilisierte Flaschen füllen und sofort verschliessen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Holunderblüten-Sirup

Holunderblüten-Sirup

Mit diesem einfachen Rezept gelingt der süsse Sirup aus Holunderblüten garantiert.

Ingwer-Sirup

Ingwer-Sirup

Ingwer-Sirup gilt als Hausmittel gegen Halsschmerzen und Husten. Der Sirup eignet sich aber auch perfekt für ein erfrischendes Getränk fürs ganze Jahr

Himbeer-Zitronen-Sirup

Himbeer-Zitronen-Sirup

Himbeere und Zitronen küssen sich in diesem leckeren Sirup-Rezept. Allzeit beliebt ist diese Kombination.

Vanille-Sirup

Vanille-Sirup

Vanillesirup ist bestens geeignet, um einen extra Schuss Vanille in seinen Kaffee zu bringen oder ist ein idealer Begleiter für Cocktails.

Zwetschgen-Sirup

Zwetschgen-Sirup

Mit einem leckeren Zwetschgen-Sirup startet man perfekt in den Herbst. Hier das einfache Rezept auf Vorrat.

Zitronen-Sirup

Zitronen-Sirup

Ob als Beigabe für Cocktails, zum Verfeinern von Desserts oder einfach als erfrischendes Getränk mit Wasser - ein Zitronensirup mundet immer!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE