Kirschensirup selbst gemacht

Eine tolle Verarbeitsungsidee für Kirschen ist die Herstellung eines Kirschsirups. Das Rezept ist einfach zubereitet und vielseitig einsetzbar.

Kirschensirup selbst gemacht
120 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (288 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

1 kg Süsskirschen, gewaschen und entkernt
1.5 l Wasser
1 Stk Zimtstange
1 Stk Zitrone (Saft)
50 g Zitronensäure
1.5 kg Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Angabe von 3 Portionen bedeutet 3 Liter des Kirschensirup!
  2. Wasser wird in einem Topf aufgekocht und 5 Minuten kochen gelassen. Danach von der Herdplatte nehmen und ein wenig abkühlen lassen. Dann wird die Zitronensäure und der Zitronensaft in das Wasser eingerührt.
  3. Die Kirschen werden in das Wasser gelegt und kurz ziehen lassen. Dann werden die Kirschen mit einem Kartoffelstampfer zerdrückt, bis der Saft aus den Kirschen kommt. Eine Zimtstange wird in den Topf hinzugegeben und das ganze wird für eine Stunde stehen gelassen.
  4. Danach werden die Kirschen von der Flüssigkeit durch ein feines Sieb getrennt. Diese Flüssigkeit wird dann nochmals durch ein Tuch abgeseiht, bis keine Flanken mehr vorhanden sind.
  5. Wenn man nun die reine Flüssigkeit hat, wird der Zucker darin aufgelöst. Der Saft wird nochmals ganz kurz aufgekocht.
  6. Nun wird der Sirup abgefüllt. Dabei ist darauf zu achten, dass die Füllflaschen steril sind, damit der Sirup länger hält. Der Sirup wird in die Flaschen eingefüllt, sofort verschlossen und kühl gestellt.
  7. Im Kühlschrank hält das Sirup ungeöffnet für etwa 4 Wochen. Geöffnet muss es dann in wenigen Tagen verbraucht werden. Darum empfiehlt es sich, kleinere Falschen zum Abfüllen zu verwenden.
  8. Falls man die Sirupflaschen einfrieren möchte, wodurch sie natürlich länger haltbar sind, sollten man die Falschen nicht randvoll befüllen, sondern etwas frei lassen.

Tipps zum Rezept

Das Zitronensäuren Pulver gibt es in der Apotheke oder in der Drogerie.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kirschen kandiert

Kirschen kandiert

Kirschen kandiert sind sehr süss und können in Verbindung mit einem frischen Kuchen verzehrt werden. Dieses tolle Rezept schmeckt einfach köstlich.

Chriesichueche

Chriesichueche

Das feine Rezept für einen Chriesichueche aus Kanton Zug schmeckt köstlich und ist leicht zubereitet.

Glasierte Kirschen

Glasierte Kirschen

Wunderbare glasierte Kirschen sind in der Kirschenzeit der absolute Hit. Mit Genuss kann das Rezept verzehrt werden.

Milchdrink mit Chriesi

Milchdrink mit Chriesi

Dieses Milchdrink-Rezept liefert Ihnen und Ihren Liebsten wichtiges Kalzium von der Milch und dem Quark sowie die fruchtigen Vitamine der Chriesi. Toll!

Kirschen-Schnitten

Kirschen-Schnitten

In der Schweizer Kirschenzeit Juni/Juli kann wohl niemand diesem einfachen Schnitten-Rezept wiederstehen!

Kirsch Mascarpone Creme

Kirsch Mascarpone Creme

Mit der herzhaften Kirsch Mascarpone Creme zaubern sie ein köstliches Dessert für Ihre Lieben. Tipp: Mit zwei frischen Kirschen garnieren.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE