Quittensirup

Ein Quittensirup kann schnell und einfach selbst hergestellt werden. Der Sirup kann für ca. 3 Monate gelagert werden.

Quittensirup

Bewertung: Ø 4,0 (6 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

1 kg Quitten
70 ml Zitronensaft
900 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Quitten zuerst heiss waschen und die Oberfläche gut abreiben. Die Quitten mit Schale und Kerngehäuse klein schneiden. Die Quitten in einem Liter kaltem Wasser mit Zucker bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Dann ca. 40 Minuten bei schwacher Hitze ziehen, aber nicht kochen lassen.
  2. Danach den Zitronensaft zugiessen und die Quittenmasse 5 Minuten kochen lassen. Vorsichtig durch ein sehr feines Sieb giessen. Den heissen Sirup in ausgekochte Glasflaschen füllen und sofort verschliessen.

Tipps zum Rezept

An einem kühlen Ort hält der Sirup bis zu 3 Monaten

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL