Bijeli-Kruh

Das Rezept für dieses köstliche, kroatische Weissbrot gelingt auch Backanfängern. Probieren Sie es aus!

Bijeli-Kruh
125 Minuten

Bewertung: Ø 4,4 (41 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

10 g Hefe
1 kg Mehl, Dinkel oder Weizen
20 g Salz
800 ml wasser, lauwarm
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In eine grosse Schüssel das Mehl geben und die Hefe darin hineinbröseln. Salz und Wasser beigeben und zu einer klebrigen Masse verarbeiten. Den Teig 2 Stunden ruhen lassen, unterdessen immer wieder mit einem Holzlöffel den Teig durcharbeiten.
  2. Nach der Ruhezeit den Teig teilen und in zwei mit Backpapier ausgelegten Kastenform geben. Nochmals 30 Minuten ruhen lassen.
  3. Den Backofen unterdessen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  4. Nach der zweiten Ruhezeit die Brote 50 Minuten im Ofen backen, bis diese goldbraun sind.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblibrot

Knoblibrot

Das tolle Knoblibrot schmeckt einfach himmlisch. Ein geniales Rezept mit wenig Aufwand.

Basler Brot

Basler Brot

Basler Brot ist sehr beliebt und wird gerne zubereitet. Ihre Familie wird von diesem geschmacklichen Rezept begeistert sein.

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot (Stockbrot)

Schlangenbrot, auch Stockbrot genannt, wird direkt über dem offenen Feuer gebacken. Bei diesem Rezept wird der Teig mit Trockenhefe zubereitet.

Glutenfreies Brot

Glutenfreies Brot

Dieses Rezept für ein glutenfreies Brot eignet sich für jene Menschen, die auf Klebereiweisse allergisch reagieren.

Weissbrot

Weissbrot

Ihre Familie wird von dem köstlichen Weissbrot begeistert sein. Dieses Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

Fastenwähe

Fastenwähe

Fastenwähe ist ein brezelartiges Hefegebäck mit Kümmel bestreut. Dieses tolle Rezept gelingt Ihnen garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE