Brotmuffins mit Ei

Als Zmorge, zum Brunch mit Gästen oder als Abendessen eignet sich dieses Rezept für Brotmuffins mit Ei hervorragend.

Brotmuffins mit Ei
20 Minuten

Bewertung: Ø 4,9 (8 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

50 g Blattspinat, frisch
12 Stk Eier
12 Stk Kastenbrot-Scheiben
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze einheizen und ein Muffinblech mit Papierformen auslegen (alternativ mit Butter einfetten).
  2. Die Brotscheiben 4 mal seitlich 2 cm einschneiden und jeweils eine Scheibe in eine Muffinvertiefung setzen.
  3. Nun auf jedes Brot etwas Spinat setzen und jeweils ein Ei einschlagen - salzen und pfeffern.
  4. Die Brotmuffins für 10 Minuten im heissen Ofen garen. Warm servieren.

Tipps zum Rezept

Alternativ zum Spinat können auch Tomatenscheiben, Speck oder Schinkenwürfel auf das Brot gelegt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Eierspeise-Toast

Eierspeise-Toast

Dieses Frühstücks-Rezept schmeckt den Anhängern von deftigen, warmen Frühstücken für einen Kickstart in den Tag.

Quarkzopf-mit-Buttermilch

Quarkzopf-mit-Buttermilch

Der leckere Quarkzopf mit Buttermilch schmeckt einfach köstlich mit Marmelade. Das Rezept gelingt garantiert.

Frühstücksei mal anders

Frühstücksei mal anders

Eine tolle Idee ist ein Frühstücksei mal anders. Das Rezept sieht zum Anbeissen aus und schmeckt toll.

Kollath-Frühstück

Kollath-Frühstück

Ein Kollath-Frühstück besteht aus beliebigen Obst, Leinsamen und verschiedenen Flocken. Ein tolles, sättigendes Frühstücks-Rezept.

Gesundes Früchtemüesli

Gesundes Früchtemüesli

Das Rezept für das gesunde Früchtemüesli ist ideal für morgens, wenn es zwar schnell gehen, aber dennoch reichhaltig sein soll.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE