Elektrogrill - Grillieren mit Strom

Wenn man ans Grillieren denkt, denkt man wohl meist an laue Sommerabende in idyllischer Natur, an ein paar kühle Biere mit Freunden und herrlich duftende Würste. Mit dem Elektrogrill hat vor einigen Jahrzehnten aber ein Gerät seinen Siegeszug angetreten, das in seiner bekanntesten Form eben nicht im Freien verwendet wird: dem Tischgrill.

Die Grillroste der Elektrogrills sind entweder verchromt oder mit Antihaftbeschichtung versehenDie Grillroste der Elektrogrills sind entweder verchromt oder mit Antihaftbeschichtung versehen (Foto by: derepente / Depositphotos)

Ein paar Fakten zum Elektrogrill

Wer kennt sie nicht, die ausgedehnten Tischgrill-Schlemmereien? Wer bei der Frage nach dem Festmenü „Tischgrill“ zur Antwort erhält, weiss genau, das bedeutet eine Auswahl von

  • mindestens drei Sorten Fleisch
  • Gemüse
  • Fisch
  • verführerische Saucen

Nicht nur brutzelt man Fleisch, Fisch und Gemüse auf den Stein- oder Grillplatten. In Pfännchen, die man unter die Heizröhren unter der Grillplatte schiebt, schmilzt man zusätzlich herrlichen Raclettekäse, der zum Tischgrill-Menü gehört wie der Mozzarella zur Tomate.

Den Elektrogrill gibt es in vielen weiteren Ausführungen und Formen, so zum Beispiel

  • den Hähnchengrill
  • den Lavasteingrill
  • den Küchengrill
  • den Standgrill

Elektrogrills kann man überall dort verwenden, wo ein Elektroanschluss zur Verfügung steht. Generell sind Elektrogrills einfach in der Handhabung und deshalb dankbare Geräte für weniger geübte Grillmeister.

Vorteile des Elektrogrills

  1. Sein grösster Pluspunkt ist bestimmt seine hohe Sicherheit. Er benötigt weder das explosive Gas noch offenes Feuer, um betrieben zu werden.
  2. Da beim Grillieren kein Rauch entsteht, eignet er sich perfekt an Orten, wo die Menschen dicht gedrängt beisammen sind, also fast überall in der Schweiz. Er ist deshalb eine beliebte Variante für Menschen in Mietwohnungen, die auf ihrem Balkon grillieren möchten.
  3. Die Wetterunabhängigkeit ist ein weiteres Argument für den Elektrogrill. Man kann ihn bei schlechtem Wetter problemlos in geschlossenen Räumen aufstellen und drinnen grillieren.
  4. Wie der Gasgrill ist auch der Elektrogrill ohne Zeitverzögerung einsatzbereit.

Nachteile des Elektrogrills

  1. Als Nachteil muss man vermerken, dass man mit einem Elektrogrill wenig mobil ist. Denn ein Elektroanschluss steht, vor allem unterwegs, nicht überall zur Verfügung.
  2. Zudem unterscheidet sich das Grillieren auf Elektrogrills nicht sehr vom Kochen am Herd. 

Tolle Rezeptkategorien für das Grillen am Elektrogrill: 

Raclette Rezepte

Grill Rezepte


Bewertung: Ø 4,7 (7 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Gasgrill - Grillieren mit Gas

Gasgrill - Grillieren mit Gas

Manchmal muss es beim Grillieren einfach nur schnell und unkompliziert gehen. Für solche Fälle ist der Gasgrill genau das Richtige.

WEITERLESEN...
Holz-, Kohlegrill - Grillieren mit Kohle

Holz-, Kohlegrill - Grillieren mit Kohle

Grillieren mit Holz oder Holzkohle benötigt Zeit und Wissen. Damit das Anzünden und die Glut richtig gelingen, gibt es hier Tipps zum (Holz)kohlegrill.

WEITERLESEN...

User Kommentare