Marinade-für-ein-Fischraclette

Die zarte, würzig Marinade für ein Fischraclette zaubern Sie mit Hilfe dieses Rezeptes im Nu. Überzeugen Sie sich selbst.

Marinade-für-ein-Fischraclette

Bewertung: Ø 4,0 (30 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Prise Curry
250 g Fischfilets
1 EL Frische grüne Kräuter wie Petersilie
1 EL geschälte Sesamkörner
2 Prise Ingwer
2 Stk Knoblauchzehen
2 TL Maizena
2 Prise Salz & Pfeffer
2 TL Sherry
6 EL Sojasauce
6 EL Weisswein
2 TL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Sojasauce mit Weisswein, Zitronensaft und Maizena gut vermischen. Knoblauch schälen, pressen und mit Salz, Pfeffer und Ingwer zur Sauce geben und verrühren. Frische Kräuter wie Petersilie oder Koriandergrün und die Sesamkörner in die Marinade geben.
  2. Den Fisch klein schneiden, mit Marinade bestreichen, in die Schüssel legen und 30 Minuten darin ziehen lassen.
  3. Anschliessend den Fisch auf dem Raclette-Grill zubereiten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Grillmarinade

Grillmarinade

Eine selbstgemachte Grillmarinade schmeckt in jedem Fall besser als die gekaufte Variante. Dieses einfache Rezept kommt bei Ihren Gästen gut an.

Soja-Grillmarinade

Soja-Grillmarinade

Eine Soja-Grillmarinade wird mit Knoblauch, Senf, Sherry, Soja und Gewürzen zubereitet. Dieses Rezept ist köstlich im Geschmack.

Würzige Biermarinade

Würzige Biermarinade

Ein aromatisches Rezept für die nächste Grillparty, denn mit der würzigen Biermarinade wird ihr Fleisch ganz bestimmt der Hit!

Mango-Chutney

Mango-Chutney

Mango-Chutney passt hervorragend in Coctailsaucen oder zu Fleisch. Mit diesem tollen Rezept verfeinern Sie Ihre Speisen.

Einfache Grillmarinade

Einfache Grillmarinade

Eine einfache Grillmarinade wird mit Olivenöl und frischen Gewürzen zubereitet. Dieses Rezept ist schnell und einfach zubereitet.

Marinade für Rinderfilet

Marinade für Rinderfilet

Das einfache Marinadenrezept für Rinderfilets wird im handumdrehen zubereitet und verfeinert jedes saftige Rindersteak.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE