Feine Rumkugeln

Rumkugeln sind schnell gemacht und erfreuen Erwachsene sehr.

Feine Rumkugeln
135 Minuten

Bewertung: Ø 4,3 (14 Stimmen)

Zutaten für 25 Portionen

1 EL Backkakao
80 g Butter
2 Stk Eidotter
200 g Kokosflocken
1 EL Puderzucker
2.5 EL Rum
250 g Vollmilchkuvertüre, gehobelt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einer Schüssel die Eidotter mit der Butter schaumig schlagen - das geht am besten mit einem Mixer.
  2. Danach die geriebene Kuvertüre mit dem Puderzucker und dem Kakao einrühren und das ganze nochmals gut durchmixen - den Rum danach einrühren.
  3. Die Masse für 1 Stunde im Kühlschrank fest werden lassen.
  4. Unterdessen die Kokosflocken in eine kleinen Schüssel leeren.
  5. Aus der Teigmasse nach der Kühlzeit mit einem Teelöffel portionenweise abstechen und mit den Händen Kugeln formen - diese in den Kokosflocken wälzen. Jede Kugel in eine kleine Form geben.
  6. Auf einer Platte oder einem Teller stellen und für 1 Stunde im Kühlschrank nochmals kühlen, damit diese fest werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Früchte-Pralinen

Früchte-Pralinen

Von den leckeren Früchte-Pralinen können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept ist geschmacklich einfach toll.

Eierlikör Pralinen

Eierlikör Pralinen

Eierlikör Pralinen passen perfekt zur Winter- und Weihnachtszeit. Diese eignen sich auch als perfektes Geschenk.

Rumkugeln

Rumkugeln

Diese leckeren Rumkugeln harmonieren perfekt mit einer Tasse Kaffee für die Pause oder den letzten Gang eines ausgedehnten Mahles.

Kokos-Karamell-Bonbons

Kokos-Karamell-Bonbons

Dieses köstliches Karamell-Bonbon Rezept mit Kokosraspeln eignet sich perfekt zum Verschenken oder zum geniessen.

Schokoladen Pralinen

Schokoladen Pralinen

Schokoladen Pralinen schmecken hervorragend und diese zergehen auf der Zunge wie von selbst.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE