Frittierte Auberginen

Diese vegetarische Beilage ergänzt jedes Gericht und lässt sich einfach zubereiten.

Frittierte Auberginen

Bewertung: Ø 3,8 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Auberginen
3 l Frittieröl
2 EL Mehl
4 EL Reismehl
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Waschen Sie die Auberginen und schneiden sie in gut 1cm dicke Stäbchen. Mit grobem Salz bestreuen Sie die Auberginen und lassen sie in einem Sieb 30 Minuten lang Wasser ziehen. Pressen Sie die Auberginen mit denHänden vorsichtig leicht aus und trocknen sie anschliessend sorgfältig mit einem Geschirrtuch oder Küchenpapier
  2. In einer grossen Schüssel mischen sie das Mehl mit den Gewürzen. Wälzen Sie die Auberginenstäbchen darin, bis sie mit gewürztem Mehl ganz überzogen sind.
  3. Erhitzen Sie das Öl auf 180°C und frittieren darin jeweils eine kleine Menge Auberginenstäbchen goldbraun und knusprig. Die fertig frittierte Auberginen lassen sie auf Küchenpapier abtropfen. Entweder geniessen Sie sie pur oder mit Tzatziki und Zitronenviertel.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rotkraut

Rotkraut

Rotkraut ist ein herzhaftes und sehr beleibtes Gericht, das zu vielen Anlässen gereicht werden kann. Am besten bereits am Vorabend zubereiten.

Risi Bisi

Risi Bisi

Bei diesem leckeren Risi Bisi greift jeder gerne zu. Ihre Lieben werden von dem tollen Rezept begeistert sein.

Tomatenreis

Tomatenreis

Tomatenreis eignet sich als herrliche und schmackhafte Beilage. Dieses einfache und schnelle Rezept ist sehr zu empfehlen.

Peperoni-Gemüse

Peperoni-Gemüse

Grün, gelb, orange und rot - dieses Peperoni-Gemüse ist ein Sinnesfest für unsere Augen!

Bratkartoffeln

Bratkartoffeln

Würzige Kartoffeln, die sich als Beilage zu Fisch oder Fleisch eignen. Probieren Sie das einfache Rezept aus.

Quinoa Grundrezept

Quinoa Grundrezept

Quinoa Grundrezept ist ein beliebtes Gericht und wird ähnlich wie Reis zubereitet. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE