Gebratene Jakobsmuscheln

Mit dieser besonderen Delikatesse können sie ihre Gäste überraschen. Die gebratenen Jakobsmuscheln sind ein tolles Vorspeisen - Rezept.

Gebratene Jakobsmuscheln

Bewertung: Ø 5,0 (10 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

5 Stk Jakobsmuscheln
1 EL Mehl
1 Prise Pfeffer
3 EL Pflanzenöl, neutral
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Jakobsmuscheln gut mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier abtrocknen.
  2. Salzen und pfeffern, mit Mehl bestauben.
  3. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Jakobsmuscheln einlegen und 90 Sekunden bei mittlerer Hitze braten, dann wenden und nochmals 90 Sekunden braten. Die Muscheln sollten innen noch glasig sein.

ÄHNLICHE REZEPTE

Meeresfrüchte-Gratin

Meeresfrüchte-Gratin

Dieser pikante Gratin erinnert Sie an Italienferien. Probieren Sie das einfache Rezept aus.

Eiernudeln mit Scampi

Eiernudeln mit Scampi

Für Liebhaber von Meeresfrüchten ist dieses simple Rezept ein Gaumenschmaus: Nudeln mit Scampischwänzen an einer cremigen Sauce.

Mango-Curry-Garnelen

Mango-Curry-Garnelen

Exotische Garnelen an Mango und Curry für eine rassige Hauptspeise. Das einfache Rezept für ein ausgefallenes Mahl.

Spaghetti alle vongole

Spaghetti alle vongole

Besonders in den italienischen Küstenregionen sind Spaghetti alle vongole ein verbreitetes und beliebtes Nudelgericht.

Meeresfrüchte Risotto

Meeresfrüchte Risotto

Das köstliche Risottorezept mit Meeresfrüchten schmeckt als leichte Hauptspeise unglaublich gut und erinnert an Ferien am Meer.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE