Scampi-Pfanne mit Knoblauch

Die Scampi-Pfanne mit Knoblauch und Olivenöl und einem Gläschen Wein - mehr braucht es gar nicht, für den ganz grossen Genuss

Scampi-Pfanne mit Knoblauch

Bewertung: Ø 3,9 (665 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Butter
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Limettensaft
2 EL Olivenöl
1 Bund Peterli
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
12 Stk Scampi, ohne Kopf und Schale
4 Stk Schalotten
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Scampi am Rücken längs einritzen und den dunklen Darm entfernen. Scampi waschen und trocken tupfen.
  2. Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Peterli waschen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken.
  4. Öl in einer grossen Pfanne erhitzen. Scampi darin unter Wenden 3–4 Mi­nuten braten.
  5. Schalotten und Knoblauch zugeben, kurz mitbraten.
  6. Butter und Peterli zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt frisches Baguette.

ÄHNLICHE REZEPTE

Meeresfrüchte-Gratin

Meeresfrüchte-Gratin

Dieser pikante Gratin erinnert Sie an Italienferien. Probieren Sie das einfache Rezept aus.

Eiernudeln mit Scampi

Eiernudeln mit Scampi

Für Liebhaber von Meeresfrüchten ist dieses simple Rezept ein Gaumenschmaus: Nudeln mit Scampischwänzen an einer cremigen Sauce.

Mango-Curry-Garnelen

Mango-Curry-Garnelen

Exotische Garnelen an Mango und Curry für eine rassige Hauptspeise. Das einfache Rezept für ein ausgefallenes Mahl.

Spaghetti alle vongole

Spaghetti alle vongole

Besonders in den italienischen Küstenregionen sind Spaghetti alle vongole ein verbreitetes und beliebtes Nudelgericht.

Meeresfrüchte Risotto

Meeresfrüchte Risotto

Das köstliche Risottorezept mit Meeresfrüchten schmeckt als leichte Hauptspeise unglaublich gut und erinnert an Ferien am Meer.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL