Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen sind ein Gericht, das in den Ursprungsländern der Aubergine sehr gerne gegessen wird.

Gefüllte Auberginen

Bewertung: Ø 4,0 (70 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Auberginen, mittelgross
500 g Hackfleisch
1 Prise Knoblauchpulver
1 Schuss Öl zum Braten
500 ml passierte Tomaten
1 EL Petersilie, gehackt
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 TL Tomatenmark
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. Etwas Öl erhitzen und das Hackfleisch krümelig braun braten, dabei gut zerteilen. Zwiebel dazugeben und glasig dünsten. Passierte Tomaten, Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver zugeben und 15 min sanft köcheln lassen. Nochmals abschmecken und die Petersilie unterrühren.
  2. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180°C vorheizen. Auberginen/Melanzani waschen und abtrocknen. Stielansatz entfernen. Die Auberginen/Melanzani streifenförmig schälen und an der Oberseite der Länge nach einschneiden, damit eine Tasche entsteht. In einer Pfanne eine großzügige Portion Öl erhitzen und die Auberginen/Melanzani von allen Seiten bräunen. Aus der Pfanne nehmen und mit dem Einschnitt nach oben in die Auflaufform setzen.
  3. Hackfleischsosse gleichmässig auf die vier "Taschen" verteilen, dabei notfalls mit einem Löffel in die Auberginen drücken. Das Tomatenmark in 300 ml warmem Wasser auflösen und kräftig salzen. Etwa 2 cm hoch in die Backform gießen. Auberginen/Melanzani im vorgeheizten Ofen 30 min backen. Wenn sie zu schnell bräunen werden sie mit Alufolie abgedeckt.
  4. Die gefüllte Auberginen mit gekochtem Reis oder Weißbrot servieren.

Tipps zum Rezept

Die Auberginen schmecken auch köstlich, wenn sie anstatt mit einer Hackfleischfüllung vegetarisch zubereitet werden. Hierfür 500 g Fleischtomaten überbrühen, häuten und fein würfeln. 2 mittelgroße Zwiebeln halbieren und in feine Halbringe schneiden. 2 Knoblauchzehen schälen und in feine Scheibchen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in einem großzügigen Schuss Olivenöl glasig dünsten. Tomatenwürfel und 1 TL Tomatenmark zugeben, einmal aufkochen und kräftig mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Etwas gehackte Petersilie unterrühren. Auberginen/Melanzani wie oben beschrieben füllen, garen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Auberginen Steak

Auberginen Steak

Das Rezept für Auberginen Steak ist gesund, bekömmlich und außergewöhnlich. Bringt Abwechslung und schmeckt.

Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen mit Zwiebeln sind herzhaft und verfügen über ein würziges Aroma. Ein vegetarisches Rezept für Geniesser.

Auberginen Pfanne

Auberginen Pfanne

Eine Auberginen Pfanne ist ein einfaches Rezept und eignet sich perfekt als leichte Hauptspeise.

Auberginen Plätzchen

Auberginen Plätzchen

Mediterran, würzig, einfach lecker! Das Rezept für die Auberginen Plätzchen ist schnell zubereitet und wirklich einen Versuch wert!

Auberginen Piccata

Auberginen Piccata

Diese Auberginen Piccata lässt sich einfach zubereiten und schmeckt allen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE