Überbackene Auberginenscheiben

Allen Liebhabern des dunkelvioletten Gemüses sollte dieses käsefreie Rezept für überbackene Auberginenscheiben empfohlen werden.

Überbackene Auberginenscheiben

Bewertung: Ø 4,1 (42 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

2 TL Akazienhonig
1 Stk Aubergine, gross
20 g Butterflöckli
2 Stk Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
70 g Paniermehl
1 Bund Peterli
1 Prise Salz
1 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Aubergine waschen, den Stilansatz entfernen und das Gemüse quer in ca. 1-2cm dicke Scheiben schneiden. In eine Gratinform nebeneinander auslegen.
  2. Die Peterli fein hacken und den Knoblauch mit der Knoblauchpresse verfeinern.
  3. In einem kleinen Schüsselchen die restlichen Zutaten bis auf den Zitronensaft und die Butterflöckli zusammenfügen. Die Mischung über die Auberginenscheiben geben.
  4. Die Butterflöckli darüberstreuen und die Gratinform für ca. 15-20 bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen geben.
  5. Mit dem Saft der Zitrone beträufeln, ev. nachwürzen und geniessen.

Tipps zum Rezept

Schmeckt super zu Naturejoghurt. Kann auch in der Mikrowelle bei 600 Grad für ca. 8 Minuten gar gekocht werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen mit Zwiebeln sind herzhaft und verfügen über ein würziges Aroma. Ein vegetarisches Rezept für Geniesser.

Auberginen Pfanne

Auberginen Pfanne

Eine Auberginen Pfanne ist ein einfaches Rezept und eignet sich perfekt als leichte Hauptspeise.

Auberginen Plätzchen

Auberginen Plätzchen

Mediterran, würzig, einfach lecker! Das Rezept für die Auberginen Plätzchen ist schnell zubereitet und wirklich einen Versuch wert!

Auberginen Piccata

Auberginen Piccata

Diese Auberginen Piccata lässt sich einfach zubereiten und schmeckt allen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE