Gefüllter Gorgonzola-Kürbis

Das Rezept für Gefüllter Gorgonzola-Kürbis beschreibt die Herstellung eines köstlichen Kürbisgerichts mit pikanter, würziger Füllung.

Gefüllter Gorgonzola-Kürbis

Bewertung: Ø 3,3 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Gorgonzola
200 g Kochschinken
4 Stk Kürbisse (klein)
1 Prise Salz & Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Backofen auf 170 Grad vorheizen.
  2. Kürbisse waschen und am Boden abflachen, damit sie gut stehen. Das obere Drittel als Deckel abschneiden. Kernhaus und grobe Fasern entfernen.
  3. Die Deckel wieder draufsetzen und die ganzen Kürbisse etwa 45 Minuten gar backen.
  4. Gorgonzola und Schinken in Würfel schneiden miteinander mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Damit dann die Kürbisse füllen und weitere 10 Minuten ins Backrohr geben, bis der Käse gut geschmolzen ist.

Tipps zum Rezept

Das Kürbisfleisch zusammen mit der Fülle herauslöffeln.

ÄHNLICHE REZEPTE

Patisson gefüllt

Patisson gefüllt

Mit diesem Patisson gefüllt bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Dieses Rezept ist absolut genial.

Kürbiscremesuppe mit Dill

Kürbiscremesuppe mit Dill

Ein Rezept von Kürbiscremesuppe mit Dill ist eine sehr beliebte Suppe, da sie fein püriert und mit Dill abgerundet wird.

Kürbisgemüse

Kürbisgemüse

Ein sehr leckeres Rezept für Kürbisgemüse umfasst neben Kürbis auch Zwiebeln, Champions und viele Kräuter.

Kürbisgnocchi

Kürbisgnocchi

Kürbisgnocchi sind ein tolles Herbstgericht und schmecken traumhaft. Überzeugen Sie sich doch selbst von diesem tollen Rezept.

Saftiges Kürbiskraut

Saftiges Kürbiskraut

Ein saftiges Kürbiskraut ist eine herzhafte Beilage und äußerst pikant im Geschmack. Dieses Rezept ist leicht zubereitet und geschmacklich perfekt.

Kürbis Chutney

Kürbis Chutney

Ein Kürbis Chutney ist sehr gesund, aussergewöhnlich lecker und eine Besonderheit auf jeden Tisch. Dieses einfache Rezept gelingt garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE