Kürbisgemüse

Ein sehr leckeres Rezept für Kürbisgemüse umfasst neben Kürbis auch Zwiebeln, Champions und viele Kräuter.

Kürbisgemüse

Bewertung: Ø 3,9 (171 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 g Champions, geschnitten
2 Stk Knoblauchzehen (zerdrückt)
1 kg Kürbis (z.b. Hokkaido)
1 Prise Majoran
50 g Mehl
2 EL Paprikapulver
0.5 Bund Peterli, gehackt
1 Prise Salz & Pfeffer
1 Schuss Wasser
2 Stk Zwiebel, gewürfelt
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kürbisgemüse das Öl in einem Topf heiss werden lassen und darin die klein geschnittenen Zwiebel und Champions andünsten.
  2. Danach etwas Wasser (oder Gemüsebouillon) einrühren und mit Paprikapulver, Majoran und Knoblauch würzen.
  3. Die geschälten und kleingeschnittenen Kürbisstücke zugeben und alles nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Sobald der Kürbis gar/bissfest ist (nach etwa 10-12 Minuten), Mehl mit Wasser glattrühren und damit das Kürbisgemüse binden.

Tipps zum Rezept

Mit Peterli bestreut servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Orientalische Kürbiscremesuppe

Orientalische Kürbiscremesuppe

Nüsse und Säfte verleihen der Orientalische Kürbiscremesuppe einen besonderen Geschmack. Sie werden von diesem Rezept begeistert sein.

Kürbis-Ebly

Kürbis-Ebly

Kürbis-Ebly ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Dieses Rezept ist ideal für eine gesunde Ernährung.

Kürbis-Kartoffel-Pfanne

Kürbis-Kartoffel-Pfanne

Eine feine, sättigende Pfanne mit Kürbis, Kartoffeln und Poulet. Das einfache Rezept für ein tolles Gericht, dass allen schmecken wird.

Gefüllter Gorgonzola-Kürbis

Gefüllter Gorgonzola-Kürbis

Das Rezept für Gefüllter Gorgonzola-Kürbis beschreibt die Herstellung eines köstlichen Kürbisgerichts mit pikanter, würziger Füllung.

Rondini mit Reisfüllung

Rondini mit Reisfüllung

Rondini mit Reisfüllung sind eine tolle Beilage auf Ihrer Grillparty. Ihre Gäste werden von diesem Rezept begeistert sein.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL