Glasur für Rüeblitorte

Das Rezept für eine süsse Glasur für eine feine Rüeblitorte wird einfach zubereitet und schmeckt köstlich zum Dessert.

Glasur für Rüeblitorte
10 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (19 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

2 EL Kirsch
12 Stk Marzipanrüebli
300 g Puderzucker
2 EL Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Puderzucker mit dem Kirsch und Wasser gründlich verrühren.
  2. Die Glasur dann in die Mitte der Rüeblitorte giessen und unter leichtem Bewegen des Kuchens die Glasur so über den Rand fliessen lassen.
  3. Zum Abschluss die Marzipanrüebli auf die noch feuchte Glasur legen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hefedonuts

Hefedonuts

Hefedonuts schmecken, wie das beliebte Kleingebäck aus USA schmecken muss. Hier das Rezept für den süßen Genuss.

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten sind eine sehr bekannte und beliebte Nachspeise. Ihre Gäste werden von dem köstlichen Rezept begeistert sein.

Sahneschnitten

Sahneschnitten

Sahneschnitten sind ein überaus beliebtes Rezept. So schmecken sie doch herrlich saftig - ein Genuss für jedermann.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Ein überaus beliebtes Kuchenrezept vom Blech ist eine Bananenschnitte. Mit Creme und Schoko schmeckt das Obst einfach am besten.

Windringe

Windringe

Das Rezept für Windringe wird gern an Weihnachten gebacken, süße Ringe, die aus Eischnee gezaubert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE