Schokoladenkuchen ohne Nüsse

Dieses süsse Schokoladenkuchenrezept wird ganz ohne Nüsse zubereitet und eignet sich deshalb ausgezeichnet für Allergiker.

Schokoladenkuchen ohne Nüsse
60 Minuten

Bewertung: Ø 3,9 (1137 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

170 g Butter
6 Stk Eier
100 g Mehl
2 EL Puderzucker
120 g Schokoladenpulver
150 g Zartbitterschokolade
170 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den Schokoladenkuchen ohne Nüsse die frische Butter mit dem Zucker in einer Rührschüssel miteinander verrühren. Dann die frischen Eier trennen und die Eigelbe unter Rühren dazugeben.
  2. Dann die Zartbitterschokolade fein hacken und zusammen mit dem Mehl und Schokoladenpulver genauso darunter mischen.
  3. Nun die Eiweisse mit dem Mixer zu Eischnee schlagen und locker mit dem Gummischaber unter die Teigmischung heben.
  4. Anschliessend den fertigen Teig in eine mit Butter ausgefettete Springform gleichmässig einfüllen und glatt streichen. Nun das Ganze im Backofen bei 180° (Umluft 160°) für ca. 40 Minuten backen.
  5. Nach der Backzeit den Kuchen leicht auskühlen lassen, bevor er aus der Springform gelöst wird.
  6. Zum Abschluss den Kuchen mit Puderzucker bestäuben und umgehend servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Hefedonuts

Hefedonuts

Hefedonuts schmecken, wie das beliebte Kleingebäck aus USA schmecken muss. Hier das Rezept für den süßen Genuss.

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten

Kardinalschnitten sind eine sehr bekannte und beliebte Nachspeise. Ihre Gäste werden von dem köstlichen Rezept begeistert sein.

Sahneschnitten

Sahneschnitten

Sahneschnitten sind ein überaus beliebtes Rezept. So schmecken sie doch herrlich saftig - ein Genuss für jedermann.

Bananenschnitte

Bananenschnitte

Ein überaus beliebtes Kuchenrezept vom Blech ist eine Bananenschnitte. Mit Creme und Schoko schmeckt das Obst einfach am besten.

Windringe

Windringe

Das Rezept für Windringe wird gern an Weihnachten gebacken, süße Ringe, die aus Eischnee gezaubert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE