Glückscupcakes

Unser Rezept für die feinen Glückscupcakes sind schnell gemacht und können zum Geburtstag, als auch zu Silvester als Glücksbringer verteilt werden.

Glückscupcakes

Bewertung: Ø 5,0 (22 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

Zutaten für den Teig:

1 TL Backpulver
120 g Butter, Zimmertemperatur
150 ml Buttermilch
4 Stk Eier
170 g Feinkristallzucker
180 g Mehl, glatt
1 Prise Salz
1 TL Vanillepuddingpulver

Zutaten für da Toping:

80 g Butter
1 Tube Lebensmittelfarbe, grün
80 g Puderzucker
1 TL Vanillepuddingpulver
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt wird die frische Butter mit dem Zucker und Vanillepulver in einer grossen Schüssel cremig geschlagen.
  2. Den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Muffinblech mit Muffinformen auslegen.
  3. Danach 2 Eier trennen und die Eigelbe mit in die Schüssel geben.
  4. Anschliessend die restlichen, ganzen Eier genauso zugeben und gründlich unter die Buttercreme heben.
  5. Erst jetzt das Mehl mit dem Backpulver und Salz abwechselnd mit der Buttermilch gut unter die Mischung rühren.
  6. Den Teig nunb gleichmässig in die Förmchen füllen und die Cucpakes für 25 Minuten backen - anschliessend auf einem Gitter abkühlen lassen.
  7. Währenddessen wird für das Topping die frische Butter mit dem Puderzucker und dem Vanillepulver cremig geschlagen. Danach die Creme noch mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben.
  8. In einen Spritzbeutel füllen und grosszügig auf die abgekühlten Cupcakes spritzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE