Knusprige Knäcketaler

Das Schweizer Rezept für Knusprige Knäcketaler ist hervorragend geeignet als Beilage zu einem Salat bei Silvester.

Knusprige Knäcketaler

Bewertung: Ø 3,6 (7 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 TL Backpulver
350 g Brotmehl
1 Tasse Haferflocken grob
1 Tasse Kürbiskerne
1 Tasse Leinsamen
100 ml Rapsöl
1 Schuss Rohrzucker
0.5 TL Salz
1 Tasse Sesamsamen
1 Tasse Sonnenblumenkerne
200 ml Wasser lauwarm
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Haferflocken werden mit den Sesamsamen, Leinsamen, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Mehl, Backpulver, Salz und Zucker in einer Schüssel vermischt. Danach werden Öl und Wasser hinein gerührt und zu einem glatten Teig verarbeitet.
  2. Anschliessend wird der Teig in 2 Stücke geteilt und beide jeweils zwischen 2 Backpapiere gelegt, danach mit einem Wallholz ca. 3 mm dünn ausgewallt. Danach werden beliebig grosse Vierecke mit scharfem Messer geschnitten.
  3. Zwei Backbleche werden mit Backpapier belegt und darauf die Teige gelegt, danach im Backofen bei 200° C ca. 20 Minuten knusprig ausgebacken.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE