Warmer Kartoffelsalat

Ein warmer Kartoffelsalat passt zu einem Fleischgericht oder kann einfach pur genossen werden. Dieses Rezept schmeckt sehr köstlich.

Erstellt von
Warmer Kartoffelsalat

Bewertung: Ø 3,9 (176 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

125 g durchwachsener Speck, gewürfelt
1 kg Kartoffeln
1 TL Lauchzwiebel oder Jungzwiebel, geschnitten
1 Stk Zwiebel

Zutaten für das Dressing

250 ml heisse Fleisch- oder Gemüsebouillon
1 Prise Salz
1 Prise schwarzer Pfeffer
10 EL Weinessig
1 Prise Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den warmen Kartoffelsalat die Kartoffeln bissfest in einen grossen Kochtopf mit Wasser kochen bis sie weich sind und das Kochwasser nach dem garen abgiessen.
  2. Dann die Gschwellti schälen, noch warm in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Im Backofen bei 50 Grad warm stellen.
  3. Für das Dressing Essig, Bouillon, Salz, Pfeffer und Zucker in einer Schale verrühren und über die warmen Kartoffeln giessen.
  4. Fein gehackte Zwiebel und Speckwürfel in einer Pfanne mit erhitztem Öl anbraten und danach über die Kartoffeln geben. Vorsichtig mischen und mit klein geschnittenen Lauch bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kartoffelsalat mit Koriander

Kartoffelsalat mit Koriander

Ein warmer Kartoffelsalat mit Koriander ist ein etwas ausgefalleneres Rezept. Er kann einfach pur oder auch als Beilage genossen werden.

Kartoffelsalat ohne Mayonnaise

Kartoffelsalat ohne Mayonnaise

Das leichte Kartoffelsalatrezept, dass ganz ohne Mayonnaise auskommt und mit einer leichten Sauce aus Bouillon und leicht abgeschmeckt toll schmeckt.

Kartoffelsalat mit Sprossen

Kartoffelsalat mit Sprossen

Ein genussvoller Kartoffelsalat an Radieschen, Frühlingszwiebeln und Sprossen. Das Kartoffelsalat-Rezept, dass einfach nachzukochen ist.

Kartoffelspecksalat

Kartoffelspecksalat

Dieses beliebte Rezept Kartoffelspecksalat, kann sowohl als Beilage als auch Hauptspeise serviert werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL