Halloween Hexenfinger

Das gruseligen Hexenfinger können als salzige oder süsse Guetzli den Gästen zu Halloween serviert werden und sind einfach gebacken.

Halloween Hexenfinger

Bewertung: Ø 4,2 (39 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

16 Stk braune ganze Mandeln
1 Stk Kürbisteig laut Rezept
1 Stk Mürbteig, laut Rezept
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Hexenfinger als süsse Guetzli den Teig aus Mürbteig herstellen und diesen 60 Minuten vor dem weiterverarbeiten ruhen lassen.
  2. Für die salzige Form die Kürbisstangen nach Rezept zubereiten. Bevor die Kürbisstangen gebacken werden, mit einen Messer sehr zart kleine Rillen in jeweils einen Drittel der "Finger" ziehen um die Finger mit Fingergelenken menschlicher aussehen zu lassen und am Ende der Finger eine braune Mandel oder eine dunkle getrocknete Bohne platzieren und die Stangen nach Rezept backen.
  3. Für die süssen Finger, nach dem Ende der Ruhzeit den Mürbteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und aus kleinen Portionen des Teiges Finger formen. Um so kleiner die Teigportionen sind, umso leichter lassen sich diese zu schmalen Streifen rollen. Die Finger flachdrücken und mit einem Messer kleine Rillen 2 Mal im Drittel-Abstand in die Finger ziehen um die Fingergelenke nachzubilden. Am Ende jeweils eine Mandel am Ende des Fingers drücken.
  4. Die Mürbteigfinger auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 180 Grad in der Mitte des Backofen für ca. 12 Minuten knusprig backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Randen-Sauce

Randen-Sauce

Das leichte Saucenrezept, dass mit gesundem Randensaft fein abgeschmeckt ist und besonders zu gedünstetem Gemüse passt.

Halloweengratin

Halloweengratin

Ein Rezept, wie man einen Gratin passend zum Halloweenfest zubereiten kann. Knoblauch kann helfen die Vampire fern zu halten.

Halloween Apfelmonster

Halloween Apfelmonster

Diese gruseligen Apfelmonster sind schnell und einfach gemacht. Ein veganes Rezept mit Äpfeln und Nüssen für die Kleinen. Ein Spass auf jedem Buffet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL