Halloween-Cupcakes

Gruselig schön und sehr süss sind diese Halloween Cupcakes. Umso gruseliger die Verzierung umso besser!

Halloween-Cupcakes

Bewertung: Ø 4,2 (62 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

1 Pk Backpulver
250 g Butter
3 Stk Eier
2 EL Kakao
250 g Mehl
250 g Zucker
4 Stk Zuckerdeko nach Belieben
3 EL Zuckerperlen oder Schoggistücke (Verzierung)

Zutaten Creme

250 g Butter
250 g Frischkäse
2 EL Sirup (Erdbeer, Aprikose oder Orange)
250 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Halloween Cupcakes die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Eier und Butter unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und langsam dazugeben und zum Schluss das Kakaopulver unterrühren.
  2. Den Ofen auf 160° vorheizen. Die Muffinformen ausfetten und jeweils 1 EL von dem Teig in eine Form füllen.
  3. Die Cupcakes für 25 Minuten backen lassen und anschliessend auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Butter mit Zucker schaumig rühren und den Frischkäse dazugeben. Die Creme mit farbigen Fruchtsirup oder geschmolzener Schoggi nach Belieben verfeinern.
  4. Die Creme mit der Gebäcksspritze wie ein Häubchen auf die Muffins setzen und nach Belieben Zuckerfledermäuse oder Gummitiere auf die Halloween Cupcakes setzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Halloweengratin

Halloweengratin

Ein Rezept, wie man einen Gratin passend zum Halloweenfest zubereiten kann. Knoblauch kann helfen die Vampire fern zu halten.

Randen-Sauce

Randen-Sauce

Das leichte Saucenrezept, dass mit gesundem Randensaft fein abgeschmeckt ist und besonders zu gedünstetem Gemüse passt.

Halloween Apfelmonster

Halloween Apfelmonster

Diese gruseligen Apfelmonster sind schnell und einfach gemacht. Ein veganes Rezept mit Äpfeln und Nüssen für die Kleinen. Ein Spass auf jedem Buffet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL