Jakobsmuscheln an cremigen Nudeln

Ein schnell zubereitetes Gericht, dass köstlich schmeckt mit den saftigen Jakobsmuscheln. Ein einfaches Rezept, dass gut zum Mittag passt.


Bewertung: Ø 4,1 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

220 g Bandnudeln
60 g Butter
150 g Creme Fraiche
400 g Jakobsmuscheln
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Bund Schnittlauch, frisch
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die küchenfertigen Jakobsmuscheln waschen und trocken tupfen. Die Nudeln werden in kochendem Salzwasser bissfest gegart. Anschliessend gut abtropfen lassen.
  2. Die Muscheln mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit etwas Butter für ca. 2 Minuten von jeder Seite leicht anbraten.
  3. Den frischen Schnittlauch aspülen, trocken schütteln und fein hacken. Die cremige Crème Fraiche in einer separaten Pfanne erhitzen und die garen Nudeln darin für 2 MInuten durchschwenken. Den gehackten Schnittlauch unterheben, und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die cremigen Nudeln dann auf Tellern anrichten und mit den Jakobsmuscheln garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Muschelsuppe - Clam Chowder

Muschelsuppe - Clam Chowder

Clam Chowder ist eine schmackhafte, amerikanische Fisch- und Muschelsuppe, die nicht nur besonders gut schmeckt, sondern auch extra pfiffig aussieht.

Beschwipste Jakobsmuscheln

Beschwipste Jakobsmuscheln

Ein spezielles Vorspeisenrezept aus leichten Jakobsmuscheln, die in Ihrer schönen Schale angerichtet und jeden Gast verzücken werden.

Moules au vin blanc

Moules au vin blanc

Das einfach zubereitete, jedoch edle Rezept wird in Weisswein gekocht und passt besonders zum Sommer zu einem gemütlichen Abend mit Freunden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE