Joghurt-Kokos-Glacekugeln

Das schnelle und unkomplizierte Glacérezept mit cremigem Joghurtglacé im Kokosmantel auf einem Beet aus süsser Ananas.


Bewertung: Ø 5,0 (1 Stimme)

Zubereitung

  1. 4 Kugeln des Joghurtglacés abstechen. Die Kokosraspeln in einen tiefen Teller geben und die Kugeln darin gründlich wenden, damit diese rundherum bedeckt sind. Die Kugeln für mindestens 1 Stunde in den Tiefkühler stellen.
  2. Vor dem Servieren die Ananasstücke abtropfen lassen, gegebenenfalls zerkleinern und auf Desserttellern verteilen. Die Glacékugeln drauflegen und umgehend kühl servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erdbeerglace

Erdbeerglace

Ein köstliches Erdbeerglace ist im Sommer nicht mehr wegzudenken. Ein tolles, fruchtiges und cremiges Rezept.

Zimtglace

Zimtglace

An Weihnachten hat das süsse Zimtglace wieder Saison. Ein Rezept, das zum Beispiel gerne zu Rumtopffrüchten serviert wird.

Selbstgemachtes Schokoeis

Selbstgemachtes Schokoeis

Ein Selbstgemachtes Schokoeis ist rasch zubereitet und schmeckt sehr cremig. Bei diesem einfachen Rezept können auch die Kinder helfen.

Aprikoseneis

Aprikoseneis

Selbst gemachtes Aprikoseneis schmeckt einfach traumhaft. Ihre Kinder werden von diesem leichten Rezept nicht genug bekommen.

Bananensplit

Bananensplit

Bananensplit ist eines der beliebtesten Eisgerichte im Sommer. Ein tolles Rezept für ein schnelles Dessert.

Italienische Eiscreme

Italienische Eiscreme

Eine italienische Eiscreme ist etwas schwerer herzustellen aber umso leckerer. Das Rezept erklärt genau die Vorgehensweise.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE