Geschmortes Kalbsadrio

Kalbsadrio ist ein beliebtes Schweizer Gericht. Überzeugen Sie sich selbst von diesem schnellen und einfachen Rezept.

Geschmortes Kalbsadrio

Bewertung: Ø 3,9 (293 Stimmen)

Zutaten für 45 Portionen

4 Stk Adrio
2 EL Butter
1 Stk Lorbeerblatt
4 EL Mehl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
400 g Schalotten
100 ml Weisswein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kalbsadrio in einer Pfanne mit erhitzter Butter von allen Seiten kurz anbraten, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
  2. Geschälte Schalotten in dünne Ringli schneiden.
  3. Mehl in die bereits benutzte Pfanne geben und hellbraun rösten. Schalottenringli dazugeben und kurz mitrösten.
  4. Mit Wein ablöschen, salzen, pfeffern und Lorbeerblatt dazugeben.
  5. Adrio hineingeben, Deckel darüber und etwa 15 Minuten schmoren lassen.

Tipps zum Rezept

Dazu Hörnli oder Salzkartoffeln servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Brätkügeli mit Reis

Brätkügeli mit Reis

Ein einfaches, tolles Rezept für die ganze Familie finden Sie hier. Die Brätkügeli mit Reis schmecken zart und delikat.

Schwedenbraten

Schwedenbraten

Der Schwedenbraten ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Bami Goreng

Bami Goreng

Bami Goreng ist ein beliebtes, indonesisches Nudelgericht. Dieses Rezept wird mit Ei, Gemüse und Poulet im Wok zubereitet.

Hafechabis

Hafechabis

Dieses Rezept stammt aus der bodenständigen innerschweizer Küche. Hafechabis ist ein leicht nachzukochender, schmackhafter Eintopf mit Lammfleisch.

Schweinegeschnetzeltes

Schweinegeschnetzeltes

Schweinegeschnetzeltes ist eine herzhafte Hauptspeise. Ein tolles Rezept für ein gelungenes Gericht.

Piccata Milanese

Piccata Milanese

Dieses schmackhafte Rezept für Piccata Milanese ist schnell zubereitet und schmeckt viel leichter als die normalen Wiener-Panaden mit Paniermehl.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE