Madagassisches Poulet an Reis

Das Madagassische Poulet an Reis ist ein schlichtes Rezept und sehr einfach, nähr- und schmackhaft.

Madagassisches Poulet an Reis

Bewertung: Ø 3,9 (15 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Basmatireis
2 Stk Knoblauchzehen
1 Stk Poulet
2 EL Salz
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Etwas mehr als zwei Liter Wasser in einer grossen Pfanne erhitzen bis es kocht.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch hacken und mit dem Salz in die Pfanne geben. Ebenfalls das Poulet unzerkleinert ins heisse Wasser legen. 90 Minuten bei niedriger Hitze kochen lassen.
  3. Geben Sie den Reis in kochendes Salzwasser und kochen Sie ihn gemäss der Anleitung auf der Packung.
  4. Das Poulet-Fleisch aus dem Wasser nehmen, das weiche Fleisch von den Knochen entfernen und in grobe Stücke schneiden. Auf einem Backblech auslegen und auf grosser Stufe im Backofen rösten. Sobald das Fleisch braun wird, den Ofen ausschalten und das Blech heraus nehmen.
  5. Das Poulet mit dem Reis anrichten und servieren.

Tipps zum Rezept

Aus etwas Flüssigkeit vom Fleischsud kann allenfalls eine Sauce gemacht werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kapverdischer Fischsalat

Kapverdischer Fischsalat

Der leichte Kapverdische Fischsalat mit Kichererbsen und Kabeljau ist ein einfaches afrikanisches Rezept.

Afrikanischer Meeresfischsalat

Afrikanischer Meeresfischsalat

Dieses Rezept stammt aus Nigeria und ergibt den farbenfrohen afrikanischen Meeresfischsalat mit Reis, Salat und Tomten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE