Afrikanische Auberginenpaste

Die afrikanische Auberginenpaste ist ein gesundes Rezept, das sich gut als Dip oder als Beilage zu Fladenbrot eignet.

Afrikanische Auberginenpaste

Bewertung: Ø 3,2 (18 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Aubergine (gross)
1 Stk Knoblauchzehe
1 EL Petersilie (frisch, gehackt)
3 Prise Salz
1 EL Sesamkörner (gemahlen)
1 Schuss Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Von der Aubergine die Schale entfernen und das Gemüse in einer Pfanne mit Salzwasser ungefähr 10 bis 15 Minuten kochen. Aus dem Wasser nehmen und in einer mittelgrossen Schüssel zu einer Paste zerdrücken.
  2. Den Knoblauch schälen und dazupressen, den Peterli ebenfalls beigeben und mit den restlichen Zutaten mit der Paste vermischen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kapverdischer Fischsalat

Kapverdischer Fischsalat

Der leichte Kapverdische Fischsalat mit Kichererbsen und Kabeljau ist ein einfaches afrikanisches Rezept.

Afrikanischer Meeresfischsalat

Afrikanischer Meeresfischsalat

Dieses Rezept stammt aus Nigeria und ergibt den farbenfrohen afrikanischen Meeresfischsalat mit Reis, Salat und Tomten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE