Spaghetti mit Poulet

Dieses Rezept ist für alle die gerne Poulet essen und stammt von den Kapverdischen Inseln.

Spaghetti mit Poulet

Bewertung: Ø 4,1 (19 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 cl Bouillon
2 Stk Frühlingszwiebeln
3 Stk Knoblauchzehen
1 EL Mehl
1 EL Öl
1 Stk Peperoni (gelb)
2 Prise Pfeffer
4 Stk Pouletschenkel
1 Prise Salz
450 g Spaghetti
1 Stk Tomate
1 EL Tomatenpüree
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Pouletschenkel in kleine Stücke schneiden, das Öl in eine Bratpfanne geben und sobald es erhitzt ist, das Flesch darin anbraten.
  2. Hacken Sie den Knoblauch und die Frühlingszwiebeln. Zum Fleisch geben und mitbraten.
  3. Die Tomate schälen, zerkleinern und mit dem Tomatenpüree in die Pfanne geben.
  4. Waschen Sie nun die Peperonie und entfernen Sie die Kernen. In kleine Stücke schneiden und beigeben, ebenfalls das Mehl und die Bouillon. Gut umrühren.
  5. Mit Salz und Pfeffer dem Pouletgericht die richtige Würze verpassen.
  6. Für die Nudeln erhitzen Sie einen Topf Wasser, geben Salz bei, kochen die Nudeln al dente und lassen sie in einem Sieb abtropfen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Afrikanischer Meeresfischsalat

Afrikanischer Meeresfischsalat

Dieses Rezept stammt aus Nigeria und ergibt den farbenfrohen afrikanischen Meeresfischsalat mit Reis, Salat und Tomten.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE