Marzipan-Pistazien-Pralinen

Ein perfektes Rezept zum Verschenken oder zum zwischendurch geniessen. Einfach zuzubereiten und köstlich im Geschmack.

150 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (5 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die geschälten Pistazien fein reiben. Den süssen Marzipan sehr klein schneiden und gründlich mit den Pistazien verkneten. Langsam den Maraschinolikör mit einrühren.
  2. Die Pralinenmasse anschliessend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Mit Backpapier bedecken und mithilfe eines Walholz fingerbreit ausrollen.
  3. 50 gr der Zartbitterschokolade in einem Wasserbad schmelzen lassen und auf die ausgerollte Masse streichen. Etwas abkühlen lassen und anschliessend in ca. 45 grosse Pralinenstücke schneiden.
  4. Die restliche Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen lassen und die Pralinen mit der flüssigen Schokolade überziehen. Trocknen lassen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Früchte-Pralinen

Früchte-Pralinen

Von den leckeren Früchte-Pralinen können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept ist geschmacklich einfach toll.

Eierlikör Pralinen

Eierlikör Pralinen

Eierlikör Pralinen passen perfekt zur Winter- und Weihnachtszeit. Diese eignen sich auch als perfektes Geschenk.

Rumkugeln

Rumkugeln

Diese leckeren Rumkugeln harmonieren perfekt mit einer Tasse Kaffee für die Pause oder den letzten Gang eines ausgedehnten Mahles.

Kokos-Karamell-Bonbons

Kokos-Karamell-Bonbons

Dieses köstliches Karamell-Bonbon Rezept mit Kokosraspeln eignet sich perfekt zum Verschenken oder zum geniessen.

Schokoladen Pralinen

Schokoladen Pralinen

Schokoladen Pralinen schmecken hervorragend und diese zergehen auf der Zunge wie von selbst.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE