Orangen-Kokos-Hüttenkäse

Ein herrliches, erfrischendes Brunch- oder Zmorgerezept mit Hüttenkäse, Quark und Orangen, dass durch seine Süsse auch den Kleinen schmecken wird.

Orangen-Kokos-Hüttenkäse
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,5 (13 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

40 g Haferflocken
4 EL Honig
230 g Hüttenkäse
50 g Kokosflocken
120 g Magerquark
2 Stk Orangen
1 TL Zimtpulver
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die gesunden Haferflocken werden auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gelegt und im Backofen bei 160°C für ca. 15 Minuten goldbraun angerösetet. Dann herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
  2. Unterdessen werden die süssen Orangen filetiert. Dann den Hüttenkäse mit cremigem Quark, Kokosflocken, Zimt und Honig in einer Schüssel gründlich verrühren. Die Orangenfilets mit dem Orangensaft unterheben und das Ganze nochmals gut mit Zimt und Honig süss abschmecken.
  3. Nun die Hüttenkäsemischung in Schälchen anrichten und mit den gerösteten Haferflocken und Kokosflocken bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rum-French Toast

Rum-French Toast

Das French Toast-Rezept für Erwachsene, mit würzigem Rum und französischem Baguette. Passt perfekt zu einem Brunch unter Freunden.

Quarkplinsen

Quarkplinsen

Das einfache Brunch- oder Zmorgerezept, dass nach deutscher Art mit Honig und Zitronenschale goldbraun gebacken wird und zu Ahornsirup passt.

Englische Scones

Englische Scones

Köstliche Scones die luftig und leicht sind, und perfekt zum Brunch passen. Das einfache Brotrezept, dass problemlos zubereitet werden kann.

French Toast

French Toast

Cremig und süss ist French Toast die beste Resteverwertung für altbackenes Brot, die man sich vorstellen kann, und ein dekadentes Sonntagsfrühstück.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE