Vollkorn-Pfannkuchen

Das einfache und nahrungsbewusste Brunchrezept für feine Pfannkuchen aus Vollkorn, kann mit süssem oder auch salzigem Belag angerichtet werden.

Vollkorn-Pfannkuchen
30 Minuten

Bewertung: Ø 5,0 (7 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Ei
220 ml Milch
2 EL Öl, zum Braten
1 Prise Salz
120 g Vollkornmehl
Portionen
Einkaufsliste

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die Vollkorn-Pfannkuchen das Mehl mit dem Ei und 1 Prise Salz in eine Schüssel geben. Mit dem Mixer rühren und während des Rührens die frische Milch langsam dazugiessen, bis ein glatter Teig entsteht. Diesen für ca. 10 Minuten quellen lassen.
  2. Den fertigen Teig bereits mithilfe einer Schöpfkelle in eine heisse Pfanne mit Öl geben und die Pfannkuchen für ca. 2–3 Minuten von beiden Seiten goldbraun ausbacken.
  3. Den Vorgang wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schinkenrollen

Schinkenrollen

Schinkenrollen – gefüllt eignen sich sehr gut für ein Buffet, einen Brunch oder ein abwechslungsreiches Osterfrühstück.

Rum-French Toast

Rum-French Toast

Das French Toast-Rezept für Erwachsene, mit würzigem Rum und französischem Baguette. Passt perfekt zu einem Brunch unter Freunden.

Englische Scones

Englische Scones

Köstliche Scones die luftig und leicht sind, und perfekt zum Brunch passen. Das einfache Brotrezept, dass problemlos zubereitet werden kann.

French Toast

French Toast

Cremig und süss ist French Toast die beste Resteverwertung für altbackenes Brot, die man sich vorstellen kann, und ein dekadentes Sonntagsfrühstück.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE